BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 TÜV

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
RocksterSZ
Forum As
Forum As



TÜV Empty
BeitragThema: TÜV   TÜV EmptyFr 10 Apr 2009, 09:45

Hallo Gemeinde!
Musste wieder mal zur Hauptuntersuchung.
Habe ich diesmal von der DEKRA in "meiner" Autowerkstatt durchführen lassen.
Vorher 30 km warmgefahren.
CO 2: 0,08.
Alles original, also auch die Auspuffanlage.
Maximaler Wert 1,0.
Reifenfreigabe für Z 6 vorgelegt.
56 € bezahlt.
Zwei Jahre Ruhe.
Gruß und frohe Ostern!
Nach oben Nach unten
Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Uwe aus der Wedemark


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyDo 28 Mai 2009, 22:56

Glückwunsch !

Die Reifenfreigabe für den Z 6 wurde bei mir nicht verlangt.

War das erstemal mit meiner Q beim TÜV.
Ich sage nur Entspannung pur J
Nach oben Nach unten
rusor
Grünschnabel
rusor


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyDo 28 Mai 2009, 23:31

Hallo.
Bei mir waren es angeblich nur 0,0% CO - der Prüfer konnte es
selbst kaum glauben.
cool

Gruss RUSOR
Nach oben Nach unten
harry 1150
Kaiser
Kaiser
harry 1150


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 07:18

rusor schrieb:
Hallo.
Bei mir waren es angeblich nur 0,0% CO - der Prüfer konnte es
selbst kaum glauben.
cool

Gruss RUSOR
0,0 Kann nicht sein! War der Motor an?Gerät kaputt?
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 09:08

Der Prüfer hat wohl vergessen die Rockster zu zünden. bigcrazy
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 10:07

Zitat :
Bei mir waren es angeblich nur 0,0% CO -
Geht naturlich nicht, vielleicht hat die Prüfer auf seinen Handy gekuckt.....

Zitat :
CO 2: 0,08.
Ist auch ein "sterbende" Boxer, ist das bei leerlauf von 800 umw/min gemessen?

GLEICH DIE CODIERSTECKER AUSNEHMEN!! cool
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 12:07

Ich habe heute mit meinem Very Happy gesprochen und gefragt, ob die Rockster
auch ohne Kat (Y-Rohr) die Au besteht.

"Das könnte schwierig werden" hat er gesagt, "aber mal sehen" meinte er.

Im September bin ich dann schlauer und werde berichten.
Nach oben Nach unten
Supermaxx
Eroberer
Eroberer
Supermaxx


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 12:49

Tja Leuts macht euch keine Gedanken.
Ohne Kat mit Y Rohr und Sebring ohne Probleme alle Werte eingehalten vor 2Jahren genausowie letzte Woche.
und das beim Tüv Nord.
Keine Probleme mit Lampe oder Blinker oder Reifen oder Windschild einfach alles OK.
Normal erfüllen die 1150er alle Werksvorgaben ohne KAt.
cool
Nach oben Nach unten
http://www.reifendienst-wittrock.de
ROXSTER
Eroberer
Eroberer
ROXSTER


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 13:18

Was bedeutet diese Tatsache denn nun für mich genau? Also -verstehe ich das richtig: wenn ich trotz dem fehlenden Kat (also mit Y-Rohr) und z.B. in meinem Fall einem ZACH-ESD die AU /und TÜV bestehe , brauche ich mir in Zukunft nicht wirklich Sorgen wegen Fahrens mit erloschener ABE zu machen und kann eventuellen Polizeikontrollen gelassen entgegen sehen?
Klärt mich doch bitte mal auf.
Gruß-Volker
Nach oben Nach unten
Supermaxx
Eroberer
Eroberer
Supermaxx


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 14:10

Für die von mir gefahrene Sebring Auspuffanlage besteht eine ABE.
Diese besagt das der Auspuff nur in Verbindung mit einem Sebring Y Rohr eine ABE besitzt.
Auf gut Deutsch legal nur mit OHNE KAt.
Illegal mit Kat.
Wenn die Rennleitung feststell das irgend eine Kombination zu laut ist hast so oder so Pech gehabt

Hast Du einen Zach mit ABE in Verbindung mit einem Y Rohr ist doch alles I.O.
Hat dein Auspuff nur in verbindung mit dem Originalen Kat eine ABE dann weißt doch was falsch ist. cool
Nach oben Nach unten
http://www.reifendienst-wittrock.de
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 15:02

ROXSTER schrieb:
Was bedeutet diese Tatsache denn nun für mich genau? Also -verstehe ich das richtig: wenn ich trotz dem fehlenden Kat (also mit Y-Rohr) und z.B. in meinem Fall einem ZACH-ESD die AU /und TÜV bestehe , brauche ich mir in Zukunft nicht wirklich Sorgen wegen Fahrens mit erloschener ABE zu machen und kann eventuellen Polizeikontrollen gelassen entgegen sehen?
Klärt mich doch bitte mal auf.
Gruß-Volker

"Erloschene " ABE´s gibts nicht. Entweder hast du für ein Teil ne ABE oder nicht. Falls du die Betriebserlaubnis meinst:

Zitat aus§ 19 Abs. 2 und 3 StVZO


Ein Erlöschen der BE ist zunächst einmal an eine bestimmte Tathandlung, nämlich das „Ändern“ gebunden.


- Veränderungen an Bauteilen
- Austausch und / oder Hinzufügen von Bauteilen, wobei für die ausgetauschten Bauteile keine Bauartgenehmigung vorliegt oder
- Entfernen von Bauteilen


Durch die Änderung müssen jedoch eine oder mehrere weitere tatbestandlichen Voraussetzungen erfüllt werden. Entweder muss

1. die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert werden,
2. eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten sein oder
3. das Abgas- und Geräuschverhalten verschlechtert werden.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 15:04

Für mich wäre das Verschlechtern des Geräuschverhaltens,
wenn ich den orig. ESD wieder anbaue clever

Ansonsten hat Ente mal wieder Recht heulen
Nach oben Nach unten
Supermaxx
Eroberer
Eroberer
Supermaxx


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 15:19

Nu sach mal wat zur Frage!
darf man mit ZAch unt y Rohr oder nicht?
Nach oben Nach unten
http://www.reifendienst-wittrock.de
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyFr 29 Mai 2009, 15:32

Dafür müßte ich ein Ergebnis einer Geräuschmessung haben.
Die hab ich nicht und gehe deshalb davon aus, dass es so ok ist,
bis mir jemand etwas anderes beweist clever
Nach oben Nach unten
ROXSTER
Eroberer
Eroberer
ROXSTER


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptySa 30 Mai 2009, 00:15

Also - ich verstehe es trotz aller Erklärungsversuche immer noch nicht.
Ich habe einen ZACH-ESD plus das Y-Rohr von ZACH verbaut -UND ich habe den von ZACH beigelegten DB-Eater montiert,der ja angeblich nur verwendet werden muß,wenn man BEIDES hat-also Y-Rohr und ESD von Zach- weil sie sonst zu laut wäre.
Wenn ich doch nun beim TÜV meine AU bestehe und der Auspuff nicht zu laut ist - wo ist denn dann überhaupt das Problem ?

Ehrlich gesagt, ist es mir mittlerweile auch sche....-egal, diesen ganzen ,typisch Deutschen, kleinkarierten Wahnsinn noch mitzumachen - sollen sie mich doch deswegen ins Gefängnis stecken - dann brauch ich wenigstens nicht mehr arbeiten zu gehen und diese von (piep) regierte Bananenrepublik mit meinen reichlich gezahlten Steuern unterstützen.

so-ich habe fertig
Volker
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptySa 30 Mai 2009, 10:57

so ist das halt hier in deutschland. in anderen ländern veranstaltet man nicht so einen vorschriften- und paragraphenkrampf und - oh wunder - dort klappt es oft sogar noch besser als hier...

besonders lustig finde ich es immer, wenn man seitens tüv oder trachtengruppe die höhe des kennzeichens zur fahrbahn misst (bei mir zwar noch nie geschehen, aber schon öfter beobachtet) und nebenan eine übelst gechoppte harley oder andere marke vorbeiknattert. da sieht jeder blinde sofort, dass dort so viele umbauten nie und nimmer einer straßenzulassung zuträglich sein können, es aber anscheinend doch sind. da frage ich mich immer, wie kann das angehen? wer schon mal einer harley mit starrrahmen (wohlgemerkt kein vorkriegsmodell, sondern moderner umbau) hinterher gefahren ist, weiß was ich meine: die dinger springen nur so hin und her, dass der fahrer alle hände voll zu tun hat, auf der straße zu bleiben - so unfahrbar sind diese starrrahmenfahrwerke im alltag. ein weiterer punkt: das seitliche kennzeichen. bei manchen kratzt das in einer engeren linkskurve durchaus an der asphaltdecke. scheinbar alles kein problem bei einer harley???

ich kann mit meinen italienerinnen wahrlich nicht meckern, da habe ich bei unserem tüv schon reichlich an umbauten herrlich unkompliziert eingetragen bekommen. allerdings waren sämtliche umbauten eher noch im üblichen rahmen (auspuff, verkleidung, sitzbank, felgen, offene vergaser etc.). selbst die lauten (im sinne von wohlklingend) lafranconis sind anstandslos durchgegangen. einstimmige meinung aller anwesenden tüv-prüfer: jou, so muss'n mopped klingen...
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptySa 30 Mai 2009, 19:08

Ich fahre am Mittwoch zum TÜV, werde berichten!
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


TÜV Empty
BeitragThema: ^   TÜV EmptyMo 01 Jun 2009, 16:52

Fieser Friese schrieb:


besonders lustig finde ich es immer, wenn man seitens tüv oder trachtengruppe die höhe des kennzeichens zur fahrbahn misst (bei mir zwar noch nie geschehen, aber schon öfter beobachtet) und nebenan eine übelst gechoppte harley oder andere marke vorbeiknattert. da sieht jeder blinde sofort, dass dort so viele umbauten nie und nimmer einer straßenzulassung zuträglich sein können, es aber anscheinend doch sind. da frage ich mich immer, wie kann das angehen? wer schon mal einer harley mit starrrahmen (wohlgemerkt kein vorkriegsmodell, sondern moderner umbau) hinterher gefahren ist, weiß was ich meine: die dinger springen nur so hin und her, dass der fahrer alle hände voll zu tun hat, auf der straße zu bleiben - so unfahrbar sind diese starrrahmenfahrwerke im alltag. ein weiterer punkt: das seitliche kennzeichen. bei manchen kratzt das in einer engeren linkskurve durchaus an der asphaltdecke. scheinbar alles kein problem bei einer harley???


Unter Einhaltung bestimmter Vorraussetzungen (z.B. von beiden Seiten bis 30 Grad einsehbar) darfst du dir auch an die Rockster ein seitliches Kennzeichen anbauen-is nicht verboten. Sieht aber m.E. nur an nem Tschobbär gut aus. Abgesehen davon baut Harley seit gut 40 Jahren keine Modelle mehr mit Starrahmen-nur mal so zur Info.
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMo 01 Jun 2009, 20:27

ICH WOLL AUCH TÜV ! ! ! ! dancing
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMo 01 Jun 2009, 20:30

och, was die starrrahmen betrifft, kenne ich leute, die - freiwillig - die schwinge steifgesetzt haben. soll wohl cooler sein... mir jedenfalls ist das völlig unverständlich. na ja, wat den een sien uhl, is den anner sien nachtigal.
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMo 01 Jun 2009, 21:49

louis2m schrieb:
ICH WOLL AUCH TÜV ! ! ! ! dancing

Kannst meinen haben-mein Mopped fährt auch ohne............ Scheinheilig
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMi 03 Jun 2009, 20:13

Heute TÜV bekommen ohne Kat und Zach dancing
Nach oben Nach unten
Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Uwe aus der Wedemark


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMi 03 Jun 2009, 20:45

Hallo HossaAuf die nächsten Unfallfreien zwei Jahre.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMi 03 Jun 2009, 20:56

Hossa schrieb:
Heute TÜV bekommen ohne Kat und Zach dancing

Wie waren die Abgaswerte?
Nach oben Nach unten
Stephan
Moderator
Moderator
Stephan


TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV EmptyMi 03 Jun 2009, 21:56

Hallo
Heute war ich auch zum TÜV Daumen .Die Untersuchung hat genau 4 Minuten gedauert.Auf die Rechnung mußte ich 15 Minuten warten.
Der Prüfer war vom Klang meiner Rockster begeistert und meinte bei so einer Maschine brauchen wir nicht lang schauen da ist eh alles in Ordnung.
Und das beste war der Preis 58,00 Euro für Tüv und AU dancing .


Gruß Stephan
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




TÜV Empty
BeitragThema: Re: TÜV   TÜV Empty

Nach oben Nach unten
 
TÜV
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: