BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Helmtrageverbot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Helmtrageverbot am Mo 30 März 2009, 17:48

Gast


Gast
Deutsche Post untersagt das Tragen von Motorradhelmen

Zum Schutz vor Überfällen wird bundesweit bereits in etlichen Post-Filialen
das Tragen von Helmen bei Betreten der Geschäftsstellen untersagt.
Hintergrund: In der letzten Zeit seien immer öfter Filialen von Gangstern ausgeraubt
worden, die sich mit Helmen maskierten und auf Motorrädern flüchteten.
Ein Sprecher: „Wir wollen auch verhindern, dass Motorradfahrer diskreditiert werden.“

Quelle: www.motorradonline.de

2 Re: Helmtrageverbot am Mo 30 März 2009, 18:13

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
Find ich gut klatschen . In meinen Augen ist sowieso unhöflich den Helm nicht abzunehmen wenn man ein wo hinein geht (Ausnahme: man hat einen Klapphelm und öffnet den Kinnteil)! Ich würde mir da auch blöd vorkommen wenn jemand Fremdes zu mir kommt und hat den Helm noch auf seiner Birne hat und ich nicht erkennen kann wer da jetzt kommt! bigcrazy

3 Re: Helmtrageverbot am Di 31 März 2009, 09:15

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich sehe das auch so wie Mario, außer beim Tanken.

cool

4 Re: Helmtrageverbot am Di 31 März 2009, 17:12

alex-Q


Eroberer
Eroberer
....shell-tankstellen in österreich bitten auch darum, beim bezahlen im shop den helm abzunehmen (hinweisschild am eingang).

alex-Q

5 Re: Helmtrageverbot am Mi 01 Apr 2009, 20:18

schlungi

avatar
Kaiser
Kaiser
Ich bin auch dafür,
Helm ab das gehört sich so

6 Re: Helmtrageverbot am Di 05 Mai 2009, 11:09

Thorwoc


Grünschnabel
hmm, das thema ist aber doch schon alt. ich kenne es hier in berlin bei bestimmten banken schon seit 1995 und aral hat auch schon solche aufkleber lange an den türen.
klar ist es lästig die mütze beim kurzen bezahlen nach dem tanken vom kopf zu nehmen, aber versetzt euch doch mal in die lage des gegenüber. wie würdet ihr das finden?
es kommt leider viel zu oft vor, daß sich jemand nen helm überstreift und dann ein wenig mit einer schußwaffe betteln geht. also ich möcht nicht hinter einer kasse stehen und jeden moment damit rechnen müssen in den lauf einer knarre zu schauen.
kurz um auch wenn es umständlich ist oder was auch immer, den helm beim betreten einer bank/post oder tankstelle abzunehmen, dem hinter dem tresen gibt es ein besseres gefühl.

Viele Grüße Guido

7 Re: Helmtrageverbot am Do 07 Mai 2009, 18:56

DerSchwabe

avatar
Jungspund
Und wie sieht das ganze mit Klapphelmen aus ???

Bis jetzt (habe noch keinen Klapphelm). ziehe ich meinen Helmut eigentlich immer ab wenn ich in ein Gebäude gehe!

8 Re: Helmtrageverbot am Fr 08 Mai 2009, 18:56

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Ich bin der Meinung das man den Helm immer abzieht, und praktiziere das auch immer schon so.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten