BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Konstantfahrtruckeln...

Nach unten 
AutorNachricht
scorp
Jungspund
scorp


Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 14:57

Hallo Rocksterer,
nachdem ich nun schon ein paar Kilometer mit MEINER Rockster gefahren bin und sich der Spassfaktor immer noch zu steigern scheint, habe ich eine technische Frage an das Forum. Ich habe im Vorfeld gelesen, dass der 1150er Motor der Erste sei, der das bekannte Konstantfahrtruckeln (sehr bemerkenswertes Wort!) nicht mehr 'anbietet'. Hintergrund hierfür sei eine 2. Zündkerze pro Zylinder, die mit dem leidigen Thema endlich Schuss machen würde. Jetzt habe ich festgestellt, dass ich vor kurzem bei einer konstanten Geschwindigkeit in zwei verschiedenen Situationen ein Ruckeln spüren konnte. Nun meine Frage: kann es sein, dass die 2. Zündeinrichtung (so es soetwas wirklich gibt) defekt ist und wenn ja, wie kann ich das feststellen? Kann mir einer von Euch erklären, wie sich das mit der 2 Zündung technisch verhält?
Gruss scorp
Nach oben Nach unten
alex-Q
Eroberer
Eroberer



Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Re: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 15:57

...die zweite zündkerze sorgt im teillastbereich für bessere verbrennung und erhöht die "laufruhe" des motors.
ich habe auf einen tipp von sven hin die leitung der lambdasonde von der zweiten zündkerze (rechts) etwas weg verlegt. ich bilde mir ein, dass sie ruhiger läuft.

sonst: ein boxer-motor ist kein ausbund an laufruhe, schon gar nicht in verbindung mit einem kardan. den vergleich mit einem 4-zylinder und kettenantrieb hält der boxer nicht stand. also feinfühlige naturen sollten beim boxer nicht ganz so feinfühlig sein. cool

aelx-Q
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Re: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 17:01

N.K.L.F. Nicht Konstant Langsam Fahren.....

Aber wenn Sie echt KFR habe, muss mann ihre freundlichen besuchen, Ventielspiel kontrolieren, Neue kerzen montieren,
gaszuge und drosselklappen kontrolieren/stellen und wenn die Techniker genau arbeid ist die KFR weg!!
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Rockinger
Mitglied
Mitglied
Rockinger


Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Re: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 17:09

Hallo,
ein Grund kann auch nicht synchronisierte Leerlaufdrehzahl der beiden Zylinder sein. Ich würde synchronisieren lassen und alles läuft wieder rund.
Gruss
Achim
Nach oben Nach unten
Rockinger
Mitglied
Mitglied
Rockinger


Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Re: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 17:12

Tschuldigung, das hat sich überlappt, war also nicht synchronisiert.
Gruss
Achim
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: M   Konstantfahrtruckeln... EmptyDi 24 März 2009, 17:16

Die zweite Kerze zündet kurz nach OT-bessere Verbrennung des Gemisches und saubere Abgase.
Würde erstmal die Drosselklappen synchronisieren-hab ich gerade bei meiner gemacht (hatte ne Differenz von knapp 0,2 bar). Mitunter auch mal nach den Kerzen schauen-meine sahen nach 25000 km nicht mehr so toll aus-also neue. Hatte zwar kein KFR, der Motor läuft nach dieser "OP" aber doch runder (soweit das beim Boxer möglich ist cool )
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Konstantfahrtruckeln... Empty
BeitragThema: Re: Konstantfahrtruckeln...   Konstantfahrtruckeln... Empty

Nach oben Nach unten
 
Konstantfahrtruckeln...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: