BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Do 19 März 2009, 09:48

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

zur Zeit fahre ich den BMW Sport-Integral und den Shoi Multitec.

Der Sport-Integral ist eigentlich mein Helm. Er ist leise und ist für Brillenträger hervorragend geeignet. Bei Regen und Kälte beschlägt jedoch das Visier recht schnell. Der Helm ist nicht mit einem Pinlock-Visier ausgestattet und (ich habe es versucht) kann damit auch nicht nachträglich ausgestattet werden (wegen der Mehrfach-Krümung des Visiers).

Der Multitec, von dem ich mir viel versprochen habe, hat mich enttäuscht. Er hat zwar zusätzlich das Pinlock-Visier und ist für Brillenträger geeignet, hat aber auch gravierende Nachteile:
1. Zwischen der Helmschale und dem Kinn ist wenig Platz. Bei höherem Druck des Fahrwindes liegt der Helm am Kinn an.
2. Es stömt bei Geschwindigkeiten ab ca. 60 km/h Luft auf den rechten Stirnbereich und auf das Auge, was auf Dauer sehr unangenehm ist. Ich wollte den ganzen Bereich deshalb schon abkleben.

Deshalb soll ein anderer Helm her.

Wer hat vertiefte Erfahrungen (Visier und Tauglichkeit für Brillenträger) mit den BMW-Helmen Helm Sport oder dem Systemhelm 6 ? Berichtet bitte darüber!

2 Re: BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Do 19 März 2009, 11:20

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
vertieft kann man so nicht sagen, aber ich habe den System 6 bei dem Saisonopening probieren dürfen und muß leider feststellen das ich mir den System 6 nicht kaufen würde. Muß dazu sagen das ich das Geld dafür schon dabei gehabt hätte. Aber die Polsterung innen ist meiner Meinung nach um einiges schlechter wie bei meinen jetztigen System 5. Auch habe ich es kein einziges Mal (hab bestimmt 6 mal probiert) zusammengebracht den Helm abzusetzen ohne mir dabei die Brille mit runterzuziehen, was beim 5er auch kein Problem ist. Irgendwie haben die die Polsterung im Wangen-Ohrbereich verändert und damit geht das irgendwie schlechter.
Lange Rede kurzer Sinn: ich bleib bei meinen System 5 da passt alles auch mit Brille! Den gibts übrigens jetzt im Angebot weil der System 6 kommt!!!

3 Re: BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Do 19 März 2009, 11:36

Defender

avatar
König
König
Avanti, was hälst du vom Schuberth C3?

Da wirst du auch mehr Erfahrungen zu hören können...

4 BMW-Helm oder was ? am Do 19 März 2009, 12:47

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo Leute

ihr solltet mal die Helme ( BMW und Schuberth ) der neueren Ausführungen vergleichen !

Ich habe den Eindruck, daß der neue Schuberth C3 hinsichtlich Verarbeitung sehr gut ausgefallen ist.
Bei "Onkel Detlev" könnt ihr fast alle Helme kostenlos probieren - natürlich nicht den neuen Systemhelm BMW.
Also ran an die Suppe.
Ich selber habe nach dem Schuberth C1 einen Systemhelm 5 geholt und bin damit sehr zufrieden. Neige aber jetzt dazu mir den Schubert zu holen ( wenn bloß der Preis nicht wäre )

Gruß an Alle mütze

Jürgen

Übrigens könnte mir vorstellen, sowohl meinen Schuberth C1 wie auch den Systemhelm 5 zu verkaufen. bei Interesse könnt ihr mich ja kontaktieren.
Alle Teile sind gepflegt !

5 Re: BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Do 19 März 2009, 18:38

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Defender schrieb:Avanti, was hälst du vom Schuberth C3?

Da wirst du auch mehr Erfahrungen zu hören können...


Moin Andreas,

ich kenne den Schubert C3 leider nicht. Ich werde ihn mir anschauen.

Bei anderen Schubert-Helmen, die ich probiert habe, hatte ich jedesmal erhebliche Probleme, wenn ich die Brille aufsetzen wollte. Daher hatte ich Schubert-Produkte bislang nicht weiter in Erwägung gezogen.

6 Re: BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Do 19 März 2009, 18:44

Gast


Gast
Avanti schrieb:
Der Multitec, von dem ich mir viel versprochen habe, hat mich enttäuscht. Er hat zwar zusätzlich das Pinlock-Visier und ist für Brillenträger geeignet, hat aber auch gravierende Nachteile:
1. Zwischen der Helmschale und dem Kinn ist wenig Platz. Bei höherem Druck des Fahrwindes liegt der Helm am Kinn an.
2. Es stömt bei Geschwindigkeiten ab ca. 60 km/h Luft auf den rechten Stirnbereich und auf das Auge, was auf Dauer sehr unangenehm ist. Ich wollte den ganzen Bereich deshalb schon abkleben.

1. Das kann ich bestätigen, aber es ist für mich immer noch genug Platz vorhanden.

2. Das kann ich nicht bestätigen. Derartige Probleme haben meine Frau und ich mit dem gleichen Helm nicht.

Avanti, ich kann dir leider zu den anderen Helmen nichts sagen, da ich damit keine Erfahrungen habe.
Für mich ist der Multitec der optimale Helm derzeit.

7 Re: BMW Helm Sport oder Sys-Helm 6 am Sa 21 März 2009, 10:08

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin,

ich hatte ja berichtet, dass ich beim Shoi Multitec im Visierbereich Zugluft auf dem Gesicht spüre. Rockster und Rockstine haben dieses Problem aber nicht.

Nun habe ich einen Test aus 2006 in der Zeitschrift "MOTORRAD" gelesen. Die Tester schreiben:

"Die Kritikpunkte des neuen Klapphelms sind ... und leichte Zugluft im Gesicht trotz geschlossenen Visiers. Letzteres liegt wahrscheinlich an zwei kleinen Lücken an der oberen Visierabschlusskante, die Shoi möglicherweise bis zum endgültigen Produktionsstart im Herbst (Anmerkung: 2006) noch schließen kann."

Das scheint zumindestens bei meinem Helm nicht mehr geklappt zu haben heulen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten