BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Pflegedienst/Inspektionen

Nach unten 
AutorNachricht
scorp
Jungspund
scorp


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyDi 17 März 2009, 15:24

Hallo Rocksterer,

meine Maschine hat nun 10tkm auf der Uhr und soll lt. Serviceheft einen Pflegedienst spendiert bekommen. Die nächste Inspektion soll danach bei 20tkm stattfinden und dann weiterhin im Wechsel alle 10tkm.
Ich persönlich erachte das 'Scheckheft' nur für neue Maschinen (in den ersten drei Jahren) für sinnvoll und darüber hinaus nur bei Garantie-abwicklungen bzw. bei einem eventuellen Wiederverkauf für nützlich. Meine Rockster ist nunmehr 6 Jahre alt und insofern werde ich keine Garantie-ansprüche anmelden können. Und verkaufen will ich sie auch nicht....!!!
Was empfehlt ihr? Kann/soll ich den Pflegedienst und/oder die Inspektionen selber machen oder besser immer brav zum Propeller-Händler fahren und mir den Stempel abholen???
Danke im voraus für die Tips/Empfehlungen, Gruss scorp
Nach oben Nach unten
René
Forum As
Forum As
René


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyDi 17 März 2009, 15:30

hallo scorp,

würde soweit als möglich alles selbst machen. das bremssystem würde ich nur vom freundlichen prüfen und überholen lassen ( ABS ), da du dafür spz. werkzeug benötigst
Nach oben Nach unten
scorp
Jungspund
scorp


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyDi 17 März 2009, 16:00

Hi Rene,

Danke für die prompte Antwort! Hört sich sehr vernünftig an und entspricht auch meinen Vorstellungen. Dass das Bremssystem nicht so leicht zu revisionieren ist, kann ich mir schon sehr gut vorstellen. Ich werde versuchen an meiner Rockster regelmässig, d.h. vielleicht alle 20tkm, die Bremsanlage überprüfen zu lassen. Den Rest werde ich versuchen selbst zu machen...
Nochmals Danke Gruss scorp
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyDi 17 März 2009, 18:00

Salve Scorp

lies mal die Beiträge in diesem [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und du wirst es dir 2mal überlegen deine "Q" in die Werkstatt zu bringen!

Das schöne am Boxer ist das, sofern man(n) ein wenig Ahnung hat und handwerklich nicht unbegabt ist fast alles selbst machen kann!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Voodoo
Mitglied
Mitglied
Voodoo


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyMi 18 März 2009, 11:55

Hallo Scorp,

bis auf den Bremsflüssigkeitewechsel mach ich bei mir alles selbst.
In diversen Schrauberbüchern findet man auch Anleitungen, die so gut sind, das man fast alles getrost selbst in seiner Garage machen kann.

Kostet nicht viel Zeit und spart aber viel Geld!!
Nach oben Nach unten
Rocksi
Grünschnabel
Rocksi


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyFr 15 Mai 2009, 21:02

Voodoo schrieb:
Hallo Scorp,

bis auf den Bremsflüssigkeitewechsel mach ich bei mir alles selbst.
In diversen Schrauberbüchern findet man auch Anleitungen, die so gut sind, das man fast alles getrost selbst in seiner Garage machen kann.

Kostet nicht viel Zeit und spart aber viel Geld!!
Das kann ich nicht ganz nachvollziehen,habe auch ein Reparaturbuch und mußte erst heute wieder feststellen
wie anders es dann kommen kann.Wollte das Getrieböl wechseln und bekam die Ablaßschraube nicht
heraus gedreht weil das rechte Krümmerrohr im Weg war,obwohl die Rep.anleitung nur von rausdrehen spricht.
Wer kann mir denn dazu mal was sagen?
Gruß Rocksi
Nach oben Nach unten
gonzakke
Mitglied
Mitglied
gonzakke


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen EmptyFr 15 Mai 2009, 22:54

nabend...

hier schnell mal gemarkert...
iss kein "rohr" im wege...
gebe übrigens immer etwas getribeöl additiv von "liqui moly" zu (auch zum endantrieb)
fahre ich seit ca. 20 jahren sehr gut mit.
besonders bei meiner 2v-gs verbesserte sich spürbar die schaltbarkeit (nur so am rande)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.gonzelle.de.vu
Rocksi
Grünschnabel
Rocksi


Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Getriebölwechsel   Pflegedienst/Inspektionen EmptySa 16 Mai 2009, 19:33

Hallo,erst mal Danke für die schnelle Antwort.
Bin der Frischling hier und Ihr müßt mir meine Fehler in der Handhabung noch ein wenig nachsehen.Ich übe noch und gelobe Besserung.
Jetzt zum Getriebe.Was ist das denn dann für eine Schraube die direckt unter
der Ablassschraube unter dem Motor,-unter dem Krümmer liegt?
Einen super dicken Imbus braucht man da.

Gruß Rocksi raufen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Pflegedienst/Inspektionen Empty
BeitragThema: Re: Pflegedienst/Inspektionen   Pflegedienst/Inspektionen Empty

Nach oben Nach unten
 
Pflegedienst/Inspektionen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: