BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Garmin Zumo 660

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Garmin Zumo 660 am So 11 Jan 2009, 16:05

Gast


Gast
Offensichtlich kommt der Nachfolger des Zumo 550 demnäscht auf den Markt.

Garmin Zumo 660

Vergleich Zumo 550 vs Zumo 660

2 Garmin Zumo 660 am So 11 Jan 2009, 20:32

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Die Zumo 660 ist vielleicht etwas für mir, ich habe jahrenlang die BMW Navigator1 / Garmin Streetpilot3, und jetzt mit die iMAG zu hause kommt deudlich nach vorne das die Streetpilot3 wie treu und gut es noch immer arbeit jetzt im 2009, echt alt ist mit gering daten speigern, spec. software handlungen und ohne bleutooth unsw....... Frage ist, kann die ZUMO mit iMAG zusammen arbeiten?

http://www.hairpomades.com

3 Re: Garmin Zumo 660 am Di 13 Jan 2009, 19:40

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hier eine Info zum Preis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Zumo 660 Europe am So 22 März 2009, 13:23

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

mein Händler hat mir mitgeteilt, dass er das Garmin Zumo 660 Europe vorauss. ab Ende April für 599 Euro verkaufen wird.

5 Re: Garmin Zumo 660 am So 22 März 2009, 15:40

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Die Hollandische vertreter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt die folgende info: Die Garmin Zumo 660 kommt vielleicht im May und die Preis soll vielleich mehr richtung 700 als 500 Euro fallen Im die info von diesen Firma, welche sehr viel GPS anlage für Motorrad macht gibt an das die Zumo 660 für Motorradfahrer nicht viel mehr echt gut brauchbare moglichkeiten gibt gegenüber die Zumo 550!!

http://www.hairpomades.com

6 Re: Garmin Zumo 660 am Di 14 Apr 2009, 21:37

dudley

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo Leute,
bis vor knapp zehn Tagen hatte ich ein Garmin Zumo 400 an meiner BMW R 1150 R installiert. Auch war eine Baehr-Basic-SL-Sprecheinrichtung unter der Sitzbank fest verbaut. Ich für meinen Teil habe mir aus dem Elektronik-Fachhandel ein Kabel und ein paar Stecker für 5 Euro besorgt und das Garmin mit der Baehr-Sprecheinrichtung verdrahtet und es funktionierte. Hin und wieder war ein Rauschen in den Helmlautsprechern, aber nachdem ich den selbst angelöteten Stecker mit Spiritus öfter reinigte, war die Qualität ganz gut.

Nun, da ich, wie im Forum schon mehrfach erwähnt, meine BMW verkauft habe und das gleiche Modell, einfach neuer und mit weniger Kilometer nun auch noch in gleicher Farbe wieder besitze, denke ich darüber nach, ob ich das neue Garmin 660 abwarten soll.
Hier soll alles mit Bluetooth funktionieren. Im Elektronik-Großmarkt wurde mit ein Bluetooth - fähiges Adapterstück angeboten, das ich mit meiner Helmlautsprechereinrichtung kombinieren kann, angeblich. Dann weiß ich erst noch nicht, ob die Klangqualität leidet. Hat hier bereits jemand Erfahrungen gesammelt?
Die Baehr-Gegensprechanlage kann ich mittlerweile ausschließen, da meine Frau nun selbst fährt.
Für Anregungen bin ich Euch sehr dankbar.
Übrigens: für Louis2M:
laut original Garmin-homepage ist das neue Garmin 660 mit dem Zumo 550 noch preisgleich, obwohl irgendwelche Speicherdaten das doppelte betragen. Und 30 Gramm leichter ist es auch noch, kann ich mir schon wieder Kohlefaserteile sparen clever

Ciao
Dudley

7 Re: Garmin Zumo 660 am Di 14 Apr 2009, 23:07

playmobil

avatar
Eroberer
Eroberer
dudley schrieb: Und 30 Gramm leichter ist es auch noch, kann ich mir schon wieder Kohlefaserteile sparen clever

Ciao
Dudley

...oder Bio-Tuning! Ist recht einfach und günstiger dazu clever

Ne, Spaß beiseite! Obwohl das "neue" 660er Garmin mit Sicherheit mehr kann als das "alte", bin ich mit meinem 400er recht zufrieden.
Ist das nicht so, daß diese Blauzahn-Verbindung mit Batterien oder Akkus mit einer begrenzten Betriebsdauer funktioniert?
Dann lieber eine Kabelverbindung und damit "Gewicht" am mitzuschleppenden Ladegerät oder Ersatzbatterien sparen!

Gruß Thomas

8 Re: Garmin Zumo 660 am Di 14 Apr 2009, 23:53

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Übrigens: für Louis2M:
laut original Garmin-homepage ist das neue Garmin 660 mit dem Zumo 550 noch preisgleich, obwohl irgendwelche Speicherdaten das doppelte betragen. Und 30 Gramm leichter ist es auch noch, kann ich mir schon wieder Kohlefaserteile sparen clever Ciao Dudley


Ich stehe auf die bestelliste für die Zumo 660 für nur 595 Euro aber vielleicht nach das WSBLT wochenende im May lieferbar...... cool

http://www.hairpomades.com

9 Navi Zumo 660 am Sa 18 Apr 2009, 22:34

dudley

avatar
Mitglied
Mitglied
hallo Leute, hallo Eroberer,

das mit die 30 Gramm ist sicher nicht so ernst gemeint.

Ich hatte bis vor kurzem auch das Zumo 400 und war damit zufrieden.

Meines hatte ich so angeschlossen, daß es auf dem Motorrad Dauerstrom hatte. Ich gehe davon aus, daß dies bei den neuen Geräten auch so ist.

Die Blauzahn-Verbindung ist vielleicht dahingehend sinnvoll, daß die Kabel während der Fahrt nicht mehr am Tank oder an der Verkleidung scheuern. So war´s bei mir.
Aber bevor ich mir diese Technik zulege, sammle ich erst noch Erfahrungen, ob denn die Ansage aus dem Navi störungsfrei empfangen werden kann.

An Eroberer:
wie hattest Du das Gerät genutzt? Nur zum Ansehen oder mit Kabel und Kopfhörer?

Ciao
Dudley

10 Garmin Zumo 660 ! am Mo 22 März 2010, 19:35

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo Leute,

Habe mir das neue Garmin Zumo 660 zugelegt und erste Versuche im Auto vorgenommen.
Das Gerät arbeitet einwandfrei, wobei die kartendarstellung noch gewöhnungsbedürftig ist.

Hinsichtlich der Anbringung an meiner R 1150 R habe ich so meine Probleme.
Einerseits will ich das Gerät nicht direkt vor den Armaturen haben, weil die Ablesbarkeit von Tacho und Drehzahlmesser behindert wird.
Andererseits ist die Anbringung seitlich am Lenker ( rechts oder links ) auch nicht gerade prickelnd, weil im Bereich außen die Gefahr einer Berührungsbeschädigung größer wird. ( z.B. Umsturz der Maschine )
Jetzt denke ich über einen Schwanenhals nach, welcher bei Touratech angeboten wird.
Damit bekomme ich die Befestigung oberhalb des Instrumentengehäuses hin.

Oder hat jemand von euch eine bessere Idee der Anbringung ????

Grüße aus Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

11 Re: Garmin Zumo 660 am Mo 22 März 2010, 20:07

erne

avatar
Routinier
Routinier
Ich, ich, ich..!

Also ich würd's entweder mit so nem Ram-Mount-Dingens mittig über die Lenkerbefestigung montieren, oder mit nem Eigenbauhalter auch an der Stelle.

Ich hab das erst mit Hilfe zweier Lenkerklemmungen mit Innengewinde gemacht gehabt, jetzt hab ich einfach den TomTom-Halter auf ein Blech geschraubt, welches ich wiederum mit Rohrschellen an den Lenker fixiert hab, das baut ein wenig flacher.

Geht das evtl. mit dem Garmin auch?

Allerdings kann ich nicht sagen, wie der Blick auf die Instrumente ist, das gilt es zu testen. Bei mir ist aufgrund der Lenkererhöhung (~7cm) und meiner Körpergrösse (~1,90m) der Blick nicht verstellt, weder auf Instrumente noch auf Navi, selbst mit Tankrucksack.

12 Re: Garmin Zumo 660 am Mo 22 März 2010, 20:28

René

avatar
Forum As
Forum As
hab auch eine Alternative. Von Held gibt es eine kleine Tanktasche (Magnet) für Navis. Kostenpunkt 19€.
Passt auch noch eine Sonnebrille, Geldbeutel etc mit rein.

13 Re: Garmin Zumo 660 am Mo 22 März 2010, 22:19

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
HOSSA macht für Rockster Freunden ein schmalle " Design" GPS halter fur das mitte am Lenker... klatschen

http://www.hairpomades.com

14 Re: Garmin Zumo 660 am Fr 26 März 2010, 20:59

Polarlys

avatar
Alterspräsident
So, ich hab' es gepackt !

Eigentlich war alles ganz einfach, hat aber doch Überlegungen gekostet.

Nachdem ich von Henning den treulosen Rockster die Lenkererhöungen verbaut habe, ging alles viel besser.
Habe rechts neben der Lenkerbefestigung die Schelle mit Kugelkopf befestigt. Dann die RAM-Verlängerung in kurzer Ausfführung und daran einen Touratech- Schwanenhals.
Den Schwanenhals habe ich sodann unter die Schellen der abschließbaren Halterung gebracht, wobei die Schellenschrauben ( VA) in längerer Ausführung eingesetzt werden mussten.

Ratsam ist es den ganzen Gewinde.- und Kugelkopfkram mit einem Sicherungsmittel zu bestreichen.

Durch die Art der Befestigung habe ich erreicht, daß das Navi mittig über den Armaturen sitzt.

Ich konnte mich nicht mit dem Gedanken anfreunden das Navi in den Außenbereich der Lenkers zu bringen, weil ich Angst vor zufälligen, mechanischen Berührungen habe.
( Unfallbegriff : unmittelbar von außen, plötzlich mit mechanischer Gewalt )

Da ich auf meinen Reisen einen höhenverstellbaren Tankrucksack fahre habe ich befürchtet, das mir die Sicht auf das Navi versperrt ist wenn die Anbringung auf der Lenkerhalterung ist.

Grüße aus dem regnerischen Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

15 Re: Garmin Zumo 660 am Sa 27 März 2010, 15:17

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Polarlys schrieb:So, ich hab' es gepackt !

Eigentlich war alles ganz einfach, hat aber doch Überlegungen gekostet.

Habe rechts neben der Lenkerbefestigung die Schelle mit Kugelkopf befestigt.....

Mal ne Frage, warum ne Schelle, hast du keine Hupe..... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ne ist nur Spaß, aber mit der richtigen Position des Navis ist schon ne Qual,
bin auch noch auf der Suche nach der optimalen Lösung.
Bei der jetzigen steht das Navi vor den Tacho, was auch kein großen Problem ist.

Kannst du bitte mal ein Foto von der Ansicht machen.

Grüße nach Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

aus den schönen Bad Driburg im Weserbergland

Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

16 Re: Garmin Zumo 660 am Sa 27 März 2010, 18:21

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo Ralf,

leider bin ich ein fototechnischer Idiot ( sonst auch manchmal ) und kann leider kein Foto machen.

Genau das war das Problem mit der Abdeckung der Instrumente durch das Navi.
Das mit dem sehr stabilen Schwanenhals ist nach meinem Verständnis eine gute Lösung, aber auch nur weil ich eine Schwuchtelscheibe vorne drauf habe.

Wenn du Auskünfte von mir brauchst, rufe mich doch mal an !

Grüße aus Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

17 Re: Garmin Zumo 660 am So 28 März 2010, 10:09

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
bei mir sieht das so aus. Is zwar das Zumo 400 aber an sich is ja nix anders. Bei mir wird nur die Uhr verdeckt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mittlerweile gibts die Scheibe nicht mehr! Ist aber auch kein Problem. Eine seitliche anbringung kam für mich aber auch nicht in Frage!

18 Re: Garmin Zumo 660 am So 28 März 2010, 11:32

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo Mario,

sieht richtig Klasse aus die Anbringung. Aber....... wenn du einen hohen bzw.höhenverstellbaren Tankrucksack aufgesetzt hast, kannst du das Navi nicht mehr sehen.
Genau jetzt kommt der Zeitpunkt, wo du dich ständig verfährst :-)

Die Anbringung im Außenbereich des Lenkers kam für mich auch nicht in Frage, also musste eine andere Lösung her, nämlich so wie ich es gemacht habe. Basta !

Grüße aus dem sonnigen, kühlen Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] der alte Sack !

19 Re: Garmin Zumo 660 am So 28 März 2010, 12:20

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
Nö verfahren tu ich mich dann auch nicht. Hab dann nämlich immer noch die Ansagen auf meinen Lautsprechern im Helm [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] . Man(n) will ja schließlich Musik und die Naviansagen hören und nicht die "Schreie" der Sozia!!!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

20 Re: Garmin Zumo 660 am Di 03 Jul 2012, 17:01

Polarlys

avatar
Alterspräsident
So, jetzt ich nochmal !

Heute habe ich ein Update für mein Garmin Zumo 660 über Touratech erhalten.
Dauert ganz schön lange sowas. Alle eingesammelten Daten runter und die Neuen raufgeladen, wobei die Speicherkapazität des Navi's nicht mehr reicht und die restliche Menge auf den Chip aufgespielt wird.
Nun fehlt mir nur noch etwas Musik aufgespielt, dann finde ich fast alle Wege und kann dabei noch mitsingen.
Auch die Kartendarstellung wurde mit dem Update verändert.

Alles zusammen ist richtig gut und da ich dieses Lifetime-Update habe auch obendrein noch kostenlos - TOLL !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

21 Re: Garmin Zumo 660 am Mi 13 März 2013, 21:03

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Hab heute bei Tante Louise erfahren, dass man das Zumo 660 derzeit für (immer noch happige) 520,- € ziehen kann.
Ich bin immer noch völlig unentschlossen ob ich mir ein Navi zulege und wenn ja, welches...
Das Zumo ist mir eigentlich immer noch zu teuer, aber wohl das Einzige das meine Ansprüche erfüllt.
Das neue Tomtom Rider Pro kann zwar auch all das was ich wünsche, jedoch hat mir der Louis Mitarbeiter meines Vertrauens dringend von Tomtom abgeraten, weil der Support mies sei und die Aktivhalterungen wohl permanent Ärger machen würden.

Ich glaube ich werde auch weiterhin mit Karte, Kompass und iPhone navigieren... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

22 Re: Garmin Zumo 660 am Mi 13 März 2013, 22:29

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
...wäre mir auch zu teuer, für die 2-3 mal im Jahr, wo ich ein Navi auf dem Mopped brauch. Werd mir aber trotzdem demnächst mal das Garmin Oregon ansehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...is nicht so klobig, und kostet auch nicht so teuer.

23 Re: Garmin Zumo 660 am Mi 13 März 2013, 22:53

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Kannst knicken das Ding!
Kein Bluetooth... nix mit Ansage!
Hab ich heute auch auf dem Schirm gehabt....
Noch dazu: Der integrierte Jagdkalender taugt überhauptgarnix, weder die Jagdzeiten für Hayabusa, noch GSXR oder Panigale drin... nur die Schonzeiten für Rotwild, Sauen und Goldfische... völlig an der Praxis vorbei! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...ok, der integrierte Gezeitenkalender kann für dich da oben vielleicht Sinn machen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

24 Re: Garmin Zumo 660 am Do 14 März 2013, 09:25

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
...nix Bluhtutz is schon mal gut, auf dem Motorrad möchte ich nur Bon Scott hören kaffee

25 Re: Garmin Zumo 660 am Do 14 März 2013, 11:00

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Jetzt ich nochmal zum Zumo 660 !

Die Dinger könne auch nicht alles, passen aber auch auf den Trecker von Ente.

Mir hat mal irgendein guter Mensch gesagt, wir sind zu arm umd billig zu kaufen.
Man kann das Navi ja auch im Auto nutzen.

Mein festeingebautes Navi im Auto ist zwar gut, hat aber den Nachteil, dass eine CD jeweils mit neuesten Informationen runde 180,- Euro kostet.
Hierbei ist aber zu bedenken, dass diese neuen Informationen auf der CD auch schon mindestens 1 Jahr alt sind.
Bei dem Zumo mit lebenslangen Update ist dagegen immer aktuell.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten