BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ventildeckel neu lackieren

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Ventildeckel neu lackieren am Fr 24 Apr 2009, 19:51

Gast


Gast
Sieht gut aus, gefällt mir! Und die Schrauben gleich mit Daumen

27 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 25 Apr 2009, 09:48

Defender

avatar
König
König
Giorgio: klatschen


Da hat der Pulverer eine gute Arbeit gemacht!!!! Sehr schön!

28 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 25 Apr 2009, 09:50

Gast


Gast
Das Problem ist nur, wenn die Ventildeckel mal runter müssen, dann sind
die mechanischen Spuren auf jeden Fall an den Schrauben zu sehen mad

29 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 25 Apr 2009, 10:56

machergi

avatar
Forum As
Forum As
die arbeit ist für mich perfekt.
die ventildeckel wurden zuerst abgelaugt (schaut mal den schriftzug an) und dann mit einer "spezial" farbe lackiert, nicht pulverbeschichtet. die schrauben wurden auch lackiert und
neue dichtungen gab es auch noch. (jetzt fehlt nur noch das y-rohr)

30 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 25 Apr 2009, 15:53

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Sieht gut aus, hast du eigentlich den alten lack runter geholt oder überlackiert ?

31 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 25 Apr 2009, 17:20

machergi

avatar
Forum As
Forum As
die ventildeckel wurden vor dem lackieren abgelaugt.

32 Re: Ventildeckel neu lackieren am Mo 27 Apr 2009, 18:58

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Also ich muss schon sagen die Deckelchen sehen echt gut aus, könnten mir auch gefallen. Habe aber, glaube ich, nichts über die Kosten gelesen. bigcrazy

33 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 14:58

gonzakke

avatar
Mitglied
Mitglied
jetzt hab ichs mir auch gemacht !
deckel demontiert, gereinigt und lackiert !
ventile eingestellt und am nächsten tag die deckel wieder ran !
die dichtungen alle gereinigt und mit silikonspray versehen und gut...
wie alle anderen teile (abgesehen von den felgen) habe ich auch die deckel mit schwarz matt aus der dose vesrsehen.
weil erstens, bin ich zu geizig und zweitens gehts mir nicht schnell genug, wenn ichs weggebe.
und die qualität ist für meinen geschmack allemale o.k.....
viel spasss
GONZO

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.gonzelle.de.vu

34 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 18:56

machergi

avatar
Forum As
Forum As
jetzt habe ich die rechnung bekommen.
ablaugen und farbehandeln 160. chf (ca. 100 euro) ueberleg hatte es mit günstiger vorgestellt.

jetzt drückt aber das öl aus dem ölstopfen. heulebig

35 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 18:58

Gast


Gast
Aus welchem Ölstopfen?

36 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 19:10

machergi

avatar
Forum As
Forum As
oben. der für's einfüllen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

pos. 5-8

37 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 19:15

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
ich denke er meint den Öleinfüllstutzen. War bei mir genauso. Ich hab mir dann den abschließbaren Stutzen gekauft clever , siehe Position 10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und siehe da, neue Dichtung, alles passt und jetzt kann nicht mehr jeder Idiot auf dumme Ideen kommen! Wenn Foto gewünscht kann es nachgereicht werden!

38 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 19:16

Gast


Gast
Das habe ich bei meiner auch, wenn ich Öl nachgefüllt habe.
Wisch das mal mit einem Lappen schön trocken.

Hilft das nicht, dann solltest du die Dichtung beim Very Happy auswechseln lassen.
Dann sollte der "Schaden" behoben sein Wink

39 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 19:38

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
machergi schrieb:jetzt habe ich die rechnung bekommen.
ablaugen und farbehandeln 160. chf (ca. 100 euro) ueberleg hatte es mit günstiger vorgestellt.

100 Euro joecool

Es war schon immer etwas teurer in der Schweiz zu residieren laughingatu

Hol dir die Pos. 8, 5 u. 6 beim freundlichen und gut is, das kann passieren da dieses Einfüllrohr zum ablaugen bzw. beschichten ausgebaut wird, die Teile kannst auch selber wechseln das ist kein Problem!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

40 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 19:40

machergi

avatar
Forum As
Forum As
danke für die tipps. anstoßen

denke werde mir nächste woche die pos.10 einbauen lassen.

41 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 20:00

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ich habe nicht die durchschnitt Augen für Farben ( war Farben laborant) aber im Schwarz hat mann neben die structur Matt, Halb Glanz und Glanz 380 verschiedene FARBE SCHWARZ!! Jetzt sehe ich bei die neue Lackierte Ventieldeckel ein super grosse menge Schwarz.... Das gibt, das neben die 3 Orginal Tonen Schwarz auf die Rockster wierder eine bei kommt welche manchmal total keine verbindung hat mit eine von die Orginal Rockster Schwarz gibt. Das macht ihren resultat Optisch kein SPITZENKLASSE ! ! cool

http://www.hairpomades.com

42 Re: Ventildeckel neu lackieren am Sa 09 Mai 2009, 22:34

gonzakke

avatar
Mitglied
Mitglied
jou,
genau das mit dem undichten ölstopfen hatte ich auch...
wie gesagt, gestern zerlegt und lackiert und heute alles wieder gepflegt mit silikon anne dichtungen eingebaut.
nur die geschichte mit dem öleinfüllstopfen habe ich vernachlässigt...
habe sie so wieder eingedrückt...
nach ein paar schnelleren testkilometren heute - shit öl aufn stiefel !
anschließend den stopfen inkl. einsatz mit dichtung ausgehebelt...
siehe da der o-ring war regelrecht versandet...
habe alles penibel gereinigt und wieder eingesetzt
tata ---- nach ein paar (sehr zügigen) autobahnkilometern... iss alles wieder trocken !!!
so isses wenn man erstmal anfängt ...
mfg
gonzo

http://www.gonzelle.de.vu

43 Re: Ventildeckel neu lackieren am So 10 Mai 2009, 09:36

machergi

avatar
Forum As
Forum As
louis2m schrieb:...Das macht ihren resultat Optisch kein SPITZENKLASSE ! ! cool

also ich bin zufrieden louis2m. aber kannst du mir sagen auf was ich (wir) bei den nächsten teilen achten soll? farbe, farbehandlung.... Bier

44 Re: Ventildeckel neu lackieren am So 10 Mai 2009, 16:31

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Das ist einfach, du nehmst ein teil mit das meist auffalende Schwarz ( Motor oder Lacksatz) mit zum ein Lack Spraydosen Shop oder zum Lackierer.
Und das ist who mann ein vergleich/match mee macht bei Tageslicht und Horizonlicht.
Ein klein problem mit Spraydosen ist, das mann nur AUTO LACK Spraydosen verkauft und dann ist ein verschil von 4 - 6 % das beste resulltat.
Ein PROFF. Lackierer kan mit das Farb nummer alles machen = weniger als 2 %!!

http://www.hairpomades.com

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten