BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 11:02

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Gemeinde!
Vorderreifen ist fällig, fahre Metzeler Z 6.
Hinten noch o.k.
Frage: Gilt die Reifenfreigabe auch, wenn ich vorn den neuen und hinten den alten Z 6 fahre?
Gruß

2 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 13:11

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin RocksterSZ,

hier ist der Link zur Reifenfreigabe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Alle Reifenpaarungen mit Freigabe sind aufgeführt. Danach ist dein Vorhaben nicht zulässig. Grundsätzlich gilt auch, dass nur zu einander gehörende Reifenpaare gefahren werden dürfen. Ausnahmen gibt es bei Michelin.

3 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 14:00

Gast


Gast
du solltest nicht mischen.
gruss hans
www.metzeler.de

4 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 14:50

machergi

avatar
Forum As
Forum As
sch......., was heisst das für mich?
ich habe diesen herbst eine nagel mit meinem hinterreifen erwischt
und den "roadtec Z6 interact" montieren lassen. forne fahre ich immer noch den "roadtec Z6".

5 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 15:05

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Sofort zur Polizei und Selbstanzeige machen-vielleicht kommst du dann noch mit 20 stündiger, gemeinnütziger Arbeit in einem Altersheim deiner Wahl davon.

Mal im Ernst-ich würd damit fahren bis der Vorderreifen auch runter ist und dann gibts nen passenden.

6 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 15:27

Gast


Gast
Ich bin befangen und darf mich dazu nicht äußern mundzu

Nur soviel: Ich würde versuchen einen Nagel mit dem Vorderreifen zu erwischen feder

7 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 15:31

alex-Q


Eroberer
Eroberer
...alos ich habe bei meinen fahrzeugpapieren einen ausdruck von der homepage von metzeler, dass mischbereifung zulässig ist.

alex-Q

8 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 17:42

RocksterSZ


Forum As
Forum As
alex-Q schrieb:...alos ich habe bei meinen fahrzeugpapieren einen ausdruck von der homepage von metzeler, dass mischbereifung zulässig ist.

alex-Q

Hallo!
Muss im April zum TÜV, gehe wohl besser keim Risiko ein, zumal ich mit dem Reifen zufrieden bin.
Wenns passt kommen dann zwei interact drauf
Gru0

9 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 17:59

machergi

avatar
Forum As
Forum As
rockster schrieb:Ich bin befangen und darf mich dazu nicht äußern mundzu

Nur soviel: Ich würde versuchen einen Nagel mit dem Vorderreifen zu erwischen feder

ich denke bei diesen temperaturen werde ich mich in den nächsten tagen nicht auf die suche nach nägeln machen. wech

aber was, ausser der tüv, spricht gegen meine mischbereifung?

10 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 19:22

René

avatar
Forum As
Forum As
die Versicherung-wenn´s knallt.

11 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 19:28

Gast


Gast
Richtig und die Versicherung wird sich an dich halten, falls es zu einem Schadensfall kommt, der ursächlich bei den Reifen zu suchen ist.

Es gibt die Unbedenklichkeitsbescheinigungen einmal für das Paar Z6 und einmal für den Z6 interact.
Es gibt aber keine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Z6 vorn und den Z6 interact hinten.

12 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Do 08 Jan 2009, 20:35

Tati74

avatar
Routinier
Routinier
Hallo Leute!

In der Motorrad Magazin MO NR. 1 Jan 2009 ist ein Leitfaden, was man über Motorrad-Reifen unbedingt wissen sollte. 22 Seiten, da steht alles drin!!!

Gruß Tatiana und Wolfgang

13 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Fr 09 Jan 2009, 11:40

alex-Q


Eroberer
Eroberer
..anbei der passus, den ich meinte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
METZELER-Motorradreifen sind so konstruiert, dass die verschiedenen Vorderrad- und Hinterradprofile auf den vorgesehenen Radpositionen miteinander kombiniert werden können. Bestehende Vorschriften der Fahrzeughersteller sind jedoch einzuhalten (Fabrikats- oder Profilbindung etc.).

(Zitat Metzeler).

allerdings kenne ich keine höchstrichterlichen urteile zu diesem passus. da eine gefahr offenkundig nicht bejaht wird, kann nun lebhaft diskutiert werden, wie die ausführungen auszulegen sind. denn eine unzulässigkeit wird u.a. auch mit der gefährdungssituation begründet, die metzeler aber hier gerade eben nicht aufführt. ((beispielsweise gefährdet ein zu lauter auspuff nicht den strassenverkehr (was gerne als begründung aufgeführt wird), wohl aber verstößt eine solche Anlage gegen die Lärmschutzbestimmungen und die einschlägig bekannten Paragrafen der stvo.)) so kann durchaus argumentiert werden, dass eine gefährdung von metzeler nicht bejaht wird und somit eine beispielsweise vorübergehende verwendung von 2 profilen zulässig sein könnte. wie sich ein tüv-prüfer oder ein streifenbeamte im konkreten fall bei vorlage dieser ausführungen verhalten würde, kann ich nicht sagen.
ich selbst bin beispielsweise eine zeit lang hinten den m1 und vorne den m3 gefahren, weil hinten der m1 noch genügend profil hatte. (jetzt sind vorne wie hinten m3 drauf!)

alex-Q

14 Re: 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Interact am Fr 09 Jan 2009, 17:45

Gast


Gast
Alles was keine Zulassung oder aber ABE hat ist gefährlch.
Alles was in dieser beziehung mit Bremsen oder Bereifung zu tun hat ist sehr gefärlich.
Weil alles was im verdacht stehen kann unfall beeinträchtigend gewesen zu sein ist schwer zu wiederlegen.

Ein Lauter Aufpuff führt nicht zum Sturz aber ein nicht passendes Vorderrad !!!?

Also macht nichts was sehr teuer und unabsehbare folgen haben kann
Gruss Hans

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten