BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Inspektion selbst machen?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Inspektion selbst machen? am Sa 29 Nov 2008, 14:44

schwedma

avatar
Jungspund
Hallo zusammen,
macht ihr eure Inspektion am Moped selbst, oder bringt ihr Sie weg?
Ich mache dies immer selbst, suche aber noch eine gute Adresse wo man Öl, Ölfilter, Luftfilter........... Günstig kaufen kann.
Kennt jemand da ne gute Adresse? Oder geht ihr zu den drei bekannten.
Ich bin mir zudem auch nicht schlüssig, ob ich Voll oder Teilsynthetisches Öl kaufen soll.
Wie sind da Eure Favoriten?

Vilen Dank im voraus.

2 Re: Inspektion selbst machen? am Sa 29 Nov 2008, 15:31

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Hallo Lord Martin, nehmen Sie das ToP BMW Rockster Wartung, Pflege & Reparatur Buch von Bucheli Verlag. Band 5265 nur im Deutsch und mit alle Wartungs intervalle genau umschrieben. Und neue Dichtungsringen habe ich noch nicht gesehen mit 20 T Km. Wenn Sie meinen die dichtungen um die Haupt-Zundkerze, nur 1/2 slag umdrehen..... Succes, Louis.

Wir haben ein jahr zurück dar auch über geschrieben, zelbst tun geht aber MIT die RICHTIGE TECHNISCHE INFO und WERKZEUGE.... Öl wechselen ist einfach, über öl ist dar im ein grosse menge verschiedenheid, im Preis, Voll und Halb Synthetisch und noch mehr varianten Mineral öl.... Und vergessen Sie nicht das ölfilter zu wechselen!
mütze

http://www.hairpomades.com

3 Re: Inspektion selbst machen? am Sa 29 Nov 2008, 15:33

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Also ich mache alles selbst, auch den Bremsflüssigkeitswechsel am I-ABS!

Moped steht zerlegt in der Garage, wegen Umbau und Kundendienst, erst letzte Woche die Zündung und Drosselklappenpoti neu justiert und Syncro eingestellt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] bei Tante Luise, Luftfilter ist ein K&N, seit ca 40 000 km ohne sichtbaren Verschleiß, habe derzeit ca 50 000 km auf der Uhr!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Re: Inspektion selbst machen? am Mo 01 Dez 2008, 12:45

alex-Q


Eroberer
Eroberer
also, ich mache auch alles selbst. ein reparatur-handbuch aus dem buchhandel liefert die inspektionsintervalle recht übersichtlich und die dazugehörigen arbeiten.

jetzt stehen die arbeiten für 40.000 km an: öl-wechsel (vermutlich öl von hg), keilriemen (original beim freundlichen), getriebeöl (castrol), kardanöl (ebenfalls). evtl. synchronisieren und neue zündkerzen.

luftfilter: wartungsfrei.

alex-Q

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten