BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

meine neue flöte

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51 Re: meine neue flöte am Mo 26 Jan 2009, 21:53

Defender


König
König
Jetzt sehe ich auch was!

Genial!

...aber der SPS gefällt mir noch besser!

52 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 14:50

machergi

avatar
Forum As
Forum As
ganz schön kurz rené wow

bin gespannt wie dieses teil tönt.

53 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 16:05

Defender

avatar
König
König
@Rene: Wie ich sehe fährst du ein Y-Rohr. Wie ist der Klang mit der kurzen Tröte? Wie kurz eigentlich?

Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Lärmpegel oder ist der im grünen Bereich?

54 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 17:01

René

avatar
Forum As
Forum As
hallo defender,
der topf ist 30cm kurz. klang mit y-rohr bewegt sich nach aus meiner sicht an der grenze der legalität.
ohne db eater werde ich sicher nicht auf öffentlichen strassen unterwegs sein, ausser ich möchte, dass mich eine hundertschaft verfolgt

55 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 17:05

Defender

avatar
König
König
Danke Rene!

Ist der Topf einfach nur laut oder hat er Sound?

Läuft die Q anders? Ich meine wirkt sich das geringe Volumen des ESD irgendwie auf den Motorlauf aus?

56 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 17:25

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
"30" cm Länge!!!!!!!!!

Für die Q eindeutig zu kurz, da fehlt das nötige Volumen!!!

Da wirst mit Leistungsverlust leben müssen.

Sieht aber schon legger aus und wenn die auch noch so klingt beifall



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

57 Re: meine neue flöte am Sa 07 Feb 2009, 17:48

machergi

avatar
Forum As
Forum As
hallo kingfreddi kroneking

hatte leider bis heute nicht das vergnügen eine andere flöte als meine zu hören.
leider sind hier in der schweiz die meisten kühe auf der weide oder im stall und nicht auf der strasse.

mein HP ist 350mm und der sound haut mich jedes mal aus den socken. da passt das volumen. Bier

58 Re: meine neue flöte am So 08 Feb 2009, 16:33

René

avatar
Forum As
Forum As
@defender.
dert klang ist genial. hatte vorher einen zach verbaut. im vergleich ist der hp deutlicher dumpfer.

@kingfreddi.
das mit dem leistungsverlust mag schon sein. doch worüber unterhalten wir uns? lass es ein paar ps sein bzw. einige nm. merke ich dies überhaupt, brauche ich es ??
zudem ist es so, dass alle töpfe gegenüber der serie leistung kosten. ausnahme evtl sr.

aber eine andere frage? woher weist du dass es leistung kostet ?

59 Re: meine neue flöte am So 08 Feb 2009, 22:46

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
@Rene

Nicht alle Töpfe kosten Leistung, bei der R1150 gibt es meines Wissens diese Anlagen, d.h. der Vorschalldämpfer fällt weg!
SR Racing, Laser Duotec, Bodis und Akra

Ob du das merkst oder brauchst ist allein deine Entscheidung ich sagte doch optisch sieht das Teil legger aus!
Ich weiß nicht wie gut dein Popometer ausgestattet ist!!

Ganz einfach,

Volumen bringt Drehmoment!

Je weniger Rohr desto weniger kann absorbiert werden.

Das Gesamtvolumen eines Schalldämpfers entspricht in etwa dem 8 - 12 fachen Hubvolumen des Motors!

Ein größeres Gesamtvolumen..........

in Zeiten akribischer Leistungssuche und scharfer Abgasvorschriften nahezu unverzichtbar.

Es ist kein Zufall, dass auch die neue GSX-R 1000 mit einem zweiten Endtopf ausgestattet ist.

Ich vermute halt das dein Drehmoment in dem wichtigen Bereich von 3500- 5000 U/min noch mehr einbricht als es in der Serie schon der Fall ist.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

60 Re: meine neue flöte am Mo 09 Feb 2009, 03:35

Wyrm


Forum As
Forum As
kingfreddi schrieb:
Volumen bringt Drehmoment!
ich geh dann gleich mal was voluminöses vom brummirastplatz klauen.
stellt das ganze doch einfach am tag des döners auf den leistungsprüfstand. vielleicht sorgt die drehmomentkurve ja für ne überraschung, wer weiss...

die suzi könnte auch einfach ne ungleichmäßige zündreihenfolge spendiert bekommen haben und braucht wegen der unrythmischen zündfolge und damit verbundenen druckwelle im abgassystem noch nen künstlichen ausgang um nicht auf einem topf kompression zu verlieren - is aber nur so ne idee. hab deren vierzylindergemurkse nicht soviel beachtung geschenkt.

61 Re: meine neue flöte am Mo 09 Feb 2009, 08:28

René

avatar
Forum As
Forum As
hallo kingfreddi.

wie du selbst sagst, das volumen entscheidet, nicht die länge.

62 Re: meine neue flöte am Mo 09 Feb 2009, 15:06

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
René schrieb:hallo kingfreddi.
wie du selbst sagst, das volumen entscheidet, nicht die länge.

Eben, Volumen ist auch Länge, deine Anlage sieht nicht so aus als ob da zwischen 9 und 13 Liter reinpassen würden!


Wyrm schrieb:die suzi könnte auch einfach ne ungleichmäßige
zündreihenfolge spendiert bekommen haben

Der weitaus günstigere und sicher einfachere Weg = war eine zweite Tröte anzubauen!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

63 Re: meine neue flöte am Mo 09 Feb 2009, 15:51

René

avatar
Forum As
Forum As
Hallo Kingfreddi,
ist aber nicht so, dass es lange Dünne und dicke Kurze gibt. Ein Schelm, der nun an schmutzige Sachen denkt.

Ich glaube auch, dass es nirgends soviele Meinungen gibt wie beim Thema Auspuff, naja evtl. noch bei den Reifen.

Ach noch was, "ich habe gar keinen Vorschalldämpfer" Krümmer-Y-Rohr-Topf

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten