BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Springt nicht an

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 13:21

Kachler

avatar
Grünschnabel
Hallo miteinander
Bin gesten eine Runde nach Kufstein gefahren, beim zurückweg ist die Kare einfach ausgegangen und hat sich nicht mehr Starten lassen.
Habe zuvor noch getankt und noch 50km gefahren.
Also Anzeigen gehen an Baterie OK
Benzin vorhanden

Ist das schon mal jemanden pasiert und was kann das sein.

Wäre um Hilfe dankbar.

Gruß Peter

2 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 13:30

Gast


Gast
So etwas ist immer schwer zu sagen! Sicherungen alle ok?

Wenn ich mal eine Vermutung anstellen sollte, dann würde ich als erstes mal auf einen Bruch des Kabels vom Zündschlosses im Bereich ndes Lenkkopflagers tippen wollen.
Entferne doch einmal in diesem Bereich vom Kabelbaum die Kabelbinder, wackel an dem Kabelbaum beim gleichzeitig Versuch die Rockster zu starten!
Vielleicht klappt das ja schon!?

3 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 14:06

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Dreht der Anlasser? falls ja evtl.eine Zündspule dfekt! Good luck, Gruß harry badcomputer

4 Kabelbaum und Zündspule am Mo 13 Okt 2008, 14:18

Kachler

avatar
Grünschnabel
War gerade am Bike habe die Kabelbinder getrennt und umeinandergewacklt Sprinkt nicht an.
Habe geschaut ob ich einen Zündfunken habe beide Seiten IO.

Hat nochjemanden eine Idee.
Zündung und Anlasser funkt einwandfrei.

5 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 14:44

René

avatar
Forum As
Forum As
Wie schon geschrieben, dreht der Anlasser ? Wenn alle Lampen leuchten, heisst es noch nicht, dass die Bat. wirklich ok ist.

6 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 19:14

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Magnetventil für Spritzufuhr ueberleg ? (frag mich jetzt nicht wo das sitzt)

7 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 19:16

Rockie

avatar
Grünschnabel
Woher soll er denn bitte wissen, dass Zündfunken da sind, wenn der Anlasser nicht dreht???

Da die Zündung ok ist kann es wohl nur an mangelhafter Spritversorgung liegen. Vor allem die Sache mit dem kurz vorher Tanken macht mich stuzig. Vielleicht war der Sprit nicht ok?

Benzinpumpe läuft?

Gruß

Peter

8 Re: Springt nicht an am Mo 13 Okt 2008, 19:36

Gast


Gast
moin,

während der fahrt ausgegangen??
anlasser dreht??

dann schliesse ich mal aus:
zündspule? nein, eher unwahrscheinlich, zumal da 3 zündspulen dran sind.
kabelbruch? nein, das tritt an ehesten beim rangieren auf, also bei grossem lenkereinschlag.

kraftstoff:
surrt die pumpe?
wenn ja, dann mal schauen ob kraftstoff am rücklauf in den tank ankommt.
kommt keiner, kann der k-filter im tank defekt sein.

und zuletzt mein favorit:
der hallgeber
prüfen: http://tinyurl.com/5xgvhw

und hier noch mal der link zu www.powerboxer.de wo etliche andere prüfungen und fehler beschrieben sind.

9 Fehler gefunden am Di 14 Okt 2008, 07:15

Kachler

avatar
Grünschnabel
Hab denn Fehler gefunden, Relai für die Kraftstoffpumpe defekt.
Ausgetauscht Preis 7,50€ läuft wieder.
Danke für Eure Hilfe klatschen

10 Re: Springt nicht an am Di 14 Okt 2008, 07:52

Gast


Gast
Darf ich fragen, wie du auf das Relais gekommen bist?
Warst du bei deinem BeeMWe-Händler und hast den Fehlerspeicher auslesen lassen und wurde der Fehler angezeigt?

11 Re: Springt nicht an am Di 14 Okt 2008, 10:23

Gast


Gast
rockster schrieb:Darf ich fragen, wie du auf das Relais gekommen bist?
Warst du bei deinem BeeMWe-Händler und hast den Fehlerspeicher auslesen lassen und wurde der Fehler angezeigt?

dieser fehler ist nicht diagnosefähig.

wenn die pumpe nicht surrt ist sie entweder defekt oder sie bekommt keinen strom.
in der bedienungsanleitung müsste die anordnung der relais und sicherungen dokumentiert sein, so dass man das relais relativ leicht finden sollte. überbrückt man dann die kontakte 30 und 87 sollte die pumpe anlaufen, wenn der fehler beim relais liegt. mit einer solchen überbrückung kann man auch pannenhilfe geben.

12 Re: Springt nicht an am Mi 22 Okt 2008, 20:15

Kachler

avatar
Grünschnabel
Ne. habe die Zündung angeschalten und das surren nicht gehört, habe denn Schaltplan angeschaut.
Zwei möglichkeiten Kabelbruch oder Relai ?
Bin dann zum Händler gefahren und habe nachgefragt: Hat mir dann ein Relai mitgegeben mit Untauschrecht.
Nach dem die Q wieder angesprungen ist bin ich nochmals zum Händler gefahren und Fehlerspeicher auslesen lassen.
Wird aber nicht Angezeigt.

13 " springt nicht an " am Fr 24 Okt 2008, 17:44

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo Leute, ich muß schon sagen ihr seid alle recht clever ! Ich hätte dumm neben meinem
Gartenstuhl gestanden und blöd geguckt. Habe mir Eure Hinweise alle ausgedruckt und in mein Bordbuch gelegt. Danke dafür !
Schönes Wochenende für alle - Jürgen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten