BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 schleifendes Motorgeräusch

Nach unten 
AutorNachricht
debahn
Eroberer
Eroberer



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptyFr 18 Jul 2008, 17:48

Servus!

Seit ich meine Q dieses Jahr angeworfen habe (neu für mich, EZ 04) hörte ich zuerst links (nun aber auch rechts...) ein irgendwie schleifendes oder zischendes Geräusch.
Wenn der Helm offen ist so bei Tempo 50 - 80 und niedrigen bis mittleren Drehzahlen besonders.
Dieses "Schleifen" wird immer stärker, aber 2 Kumpels hören nichts!
Ich habe auch keinerlei Veränderung von wegen Leistung oder so bemerkt, sie fährt wie Sau.

Nichtsdestotrotz klingt die Sache nicht gerade doll, und ich wüsste schon gerne, was das ist.
Eine Meinung war/ist, dass das irgendein Keilriemen "vorne" sein könnte. Das müsste aber doch bei der Jahresdurchsicht aufgefallen sein, oder?

Dann habe ich irgendwo noch etwas über Drosselklappen gelesen.

Hat irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte? Es klingt wie gesagt nicht gut, aber auch nicht so, als ob die Mühle bald verreckt. Aber es wird eindeutig ein bisschen stärker.
Ich fahre jetzt einfach mal weiter und sehe, was passiert. Aber bin für jeden Hinweis dankbar!

Merci und bis die Tage

Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptyFr 18 Jul 2008, 17:55

hi ho,

na ja, einen direkten hinweis kann ich dir leider auch nicht geben.

vielleicht hilft es dir, wenn ich schreibe, dass es völlig normal ist, dass eine q "irgendwelche" geräusche von sich gibt. sei es das tickern der ventile, das geräusch des kettenspanners oder sonst was - in dieser art des maschinenbaus wird bauartbedingt immer mechanisches "leben" sein.

meine gpz 900 klapperte wie in den letzten zügen liegend - laut aussage mehrerer passionierter kawa-schrauber das normalste von der welt. meine 3 guzzis rödelten alle wie blöde - alles im grünsten bereich - nicht der geringste grund zur sorge.

absolute stille (laufruhe) bei einem motor hingegen würde mich total stutzig machen, um nicht zu sagen, da würde mir gewaltig was fehlen.
Nach oben Nach unten
qtreiber
Forum As
Forum As
qtreiber


schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptyFr 18 Jul 2008, 19:48

Moin Stefan,

ist das Geräusch, dass du "nur" hörst (?), auch wahrzunehmen wenn der Motor aus ist?

Probieren, ob jeweils das Geräusch - noch - vorhanden ist:
- in Fahrt Kupplung ziehen
- in Fahrt anschließend den Motor ausstellen
- Bremsen vorsichtig antesten


Evtl kann dadurch die Quelle etwas besser einzugrenzen. Die Drosselklappen würden übrigens kein Schleifgeräusch verursachen, sondern eher ein Tickern.

An den Keilriemen kommt man sehr gut heran.
Nach oben Nach unten
debahn
Eroberer
Eroberer



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptyFr 18 Jul 2008, 22:36

danke!

also ich höre es nur bei besagtem Tempo/Drehzahl. Da dann eigentlich immer. Im Stand bzw. bei Motor aus is gar nix.

Du meinst während der Fahrt den Motor ausmachen?
Ok, werde morgen genauestens drauf achten und mal rumprobieren. Und mal mit der 12 GS tauschen, vielleicht hört der ja auch was und ich fahr mal GS. :-)

Das mit den Geräuschen habe ich schon oft gelesen, es ist auch nix wirklich beängstigendes, aber wer weiß, was draus wird, da es ja schlimmer wird.

Äh... es ist spät... der Wein ist gut ... kann meinen Ausführungen eigentlich jemand folgen?

so long

stefan
Nach oben Nach unten
Wyrm
Forum As
Forum As



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 00:21

zwei hätt ich noch:
- zuviel genug schräglage
- radlager putput
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 05:28

Ich hätte noch zwei Fragen an dich, Stefan:

Hörst du das Geräusch beim Geradeausfahren oder beim Kurvenfahren?
Welchen Reifen fährst du?
Nach oben Nach unten
debahn
Eroberer
Eroberer



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 09:24

moin,

nee, kommt eindeutig vom Motor, klingt auch rein "mechanisch", wie wenn eben etwas leicht schleift. In Kurven is mir nix aufgefallen. Reifen schließe ich aus, das kann unmöglich davon kommen.

Wenn das dieser Keilriemen wäre, was kann passieren? Irgendwo stehenbleiben wäre das schlimmste, oder? Also nicht, dass da was größeres kaputt geht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 09:47

Der Poly-V Riemen treibt die Lichtmaschine an und ist mit dem Keilriemen am Auto gleichzusetzen!
Wenn der Keilriemen am Auto reißt, dann ist dir ja bekannt, was dann passiert.
Das Gleiche gilt bei der Rockster!

Der Austuasch beim BeeMWe Händler kostet nicht die Welt!
Nach oben Nach unten
debahn
Eroberer
Eroberer



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 18:02

tja, wenn ich nur wüsste ob der es ist...???

komme eben von ner 1oo km Tour , jetzt hört es sich an wie das laute Zirpen einer Grille an einem Sommerabend. Also ein Zischeln bis Klingeln, quasi. Kann es leider nicht genauer beschreiben.
Ventile ???

Vielleicht geh ich doch mal zur Werkstatt und der soll mal ne Runde Probe fahren.
Nach oben Nach unten
qtreiber
Forum As
Forum As
qtreiber


schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySa 19 Jul 2008, 19:58

Moin,

hast du nicht wenigstenst in Fahrt einmal die Kupplung gezogen um zu hören ob bzw was sich verändert???

...oder/und den Motor bei gezogener Kupplung mal komplett ausgestellt???


Einfach zu prüfen, kostet nichts und könnte u.U. das "Problem" etwas eingrenzen.
Nach oben Nach unten
RocksterSi
Routinier
Routinier
RocksterSi


schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySo 20 Jul 2008, 09:51

Vielleicht ist es nur die Riemenscheibe vom Keilriemen ( Lager) oder ist vielleicht eine der 4 Zündkerzen nicht richtig eingeschraubt.
Nach oben Nach unten
debahn
Eroberer
Eroberer



schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySo 20 Jul 2008, 11:53

doch,

habe die Kupplung gezogen und weg wars. Stammt also eindeutig vom Motor!

In 2 Wochen hab ich Urlaub, da werd ich mal bei der Werkstatt vorbeischauen...
es klingt ja nicht sooooo schlimm, aber es beunruhigt mich schon etwas. Vor allem möchte ich nat einen evtl. größeren SChaden vermeiden.

Bin gestern mal ein Stück 180 gefahren, es hätte mich beinahe runtergezogen. Danach klang es wieder so... aber Fahrleistungen und Bremsen passt alles.

vielen Dank jedenfalls

stefan
Nach oben Nach unten
qtreiber
Forum As
Forum As
qtreiber


schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch EmptySo 20 Jul 2008, 12:31

=> Lichtmaschinenriemen kontrollieren.

Wenn die Kupplung bei laufendem Motor gezogen wird, ist die "Spannung" weg/weniger.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




schleifendes Motorgeräusch Empty
BeitragThema: Re: schleifendes Motorgeräusch   schleifendes Motorgeräusch Empty

Nach oben Nach unten
 
schleifendes Motorgeräusch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fußball in Bremerhaven und umzu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: