BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BT021

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 BT021 am Mi 25 Jun 2008, 06:41

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Moin zusammen,
habe mir gestern den neuen BT021 für meine Rockster gegönnt.
Hatte vorher den BT010 drauf.
Erster Eindruck: Klasse Reifen.
Gibt in Kurven ein klareres Signal an den Fahrer zurück. Sehr geringes Aufstellmoment in leicht angebremsten Kurven.
Schööööön tiefe Schräglage möglich (zum Leidwesen meiner Fußrasten).
Bin mal auf die Laufleistung gespannt. Mein Kumpel hat seine bei auf einer FJR 1300 drauf. Haben jetzt schon 6000km drauf und noch kaum Abrieb...

Bin mal auf das Nassfahrverhalten der Reifen gespannt.

Hab für beide Reifen inkl. Montage,Wuchten etc. 270,-€ berappen müssen.
Sind die Reifen aber wert.
Ich gehe demnächste auf den Ring und werde dann mal meine Erfahrungen im Rennbetrieb mitteilen.

cool

2 Re: BT021 am Mi 25 Jun 2008, 13:14

Gast


Gast
wo gehts hin .
Gruss

3 Re: BT021 am Do 26 Jun 2008, 11:39

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Hallo Hans,

erstmal auf den Heidbergring in Geesthacht.

Übrigens, hier noch mal ein paar Infos über den BT021:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Re: BT021 am Do 03 Jul 2008, 13:21

Wyrm


Forum As
Forum As
Hab den Reifen zwar noch nicht ausprobiert aber im Moment gibts ne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] mit 250km/2Wochen- Rückgaberecht.
Die kostenlose Versicherung gegen Einfahrverletzungen für alle Bridgestones find ich übrigens auch recht interessant.

5 Re: BT021 am Fr 04 Jul 2008, 06:57

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Hi und guten Morgen Snowman.Bin auf Road Attack umgestiegen da ich mit dem BT 021 nicht zufrieden war. Laufleistung gerade mal 4500 km , und schmieren in den Kurven.Aber es kommt ja auch auf den Fahrstil an.
Gruß Harry

6 Re: BT021 am Mo 07 Jul 2008, 12:21

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Hallo Harry,
wann haben die Reifen denn geschmiert?
War es trocken oder nass?
Mein Fahrstil ist auch nicht gerade schleichend und in den Kurven darf auch der Ganze Reifen den Kontakt zur Strasse haben...
Meine kleben wie Sau!

7 Re: BT021 am Di 08 Jul 2008, 06:42

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Ne,Ne,bei Nässe war er gut!Im trockenen hat er geschmiert.Auch einige Spezln haben dies bestätigt.
Gruß Harry

8 Re: BT021 am Do 10 Jul 2008, 06:49

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Hört sich ja nich so doll an...bei mir hat noch nix geschmiert...heißt nicht, dass es nicht passieren kann...

Nochmal zur Laufleistung. Bridgestone Deutschland hat offensichtlich den starken Verschleiß des Vorderreifens bei schweren Moppeds entgegengewirkt.
Bridgestone Deutschland hat in der letzten "Motorrad" in einem Leserbrief zum starken Abrieb bei "schweren" Moppeds Stellung bezogen.

Zitat:

Durch eine technische Änderung wurde die Laufleistung inzwischen erheblich gesteigert. Zu erkennen ist die neue Version des BT021 Vorderreifens wie folgt:
In der DOT-Nummer ist statt der Buchstabenkombination VDB (alt) die Kombination VDD (neu) vermerkt. Darüber hinaus trägt die neue Version neben der weißen Linie zusätzlich gelbe Farbmakierungen.
Bei entsprechender Reklamation wird der alte Reifen anteilmäßig gutgeschrieben.

Warten wirs ab, wie lange die neue Version bei mir hält.
Hab halt auch ein schweres Mopped [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: BT021 am Do 10 Jul 2008, 21:03

merlin

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo Snowman,

hatte den BT 021 auf meiner Rockster montiert nach 5.000 km war Schluß, der Vorderreifen schuppig der Hinterreifen an den Ränder blau verfärbt und abgefahren, bei nasser Fahrbahn war es ein klasse Reifen aber bei Trockenheit auf keinen Fall zu empfehlen.

Habe mir jetzt den Michelin Pilot Road aufziehen lassen und habe inkl. Montage vorne und hinten zusammen 205,00 € bezahlt.

Habe jedoch auch bei diesem Reifen zu bemängeln das er erst richtig warm gefahren werden muß, bevor er den richtigen Grip hat. bigsonne

10 Re: BT021 am Sa 12 Jul 2008, 16:10

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Hi Snowman!
Wegen eines schlechten Reifens mußt du doch nicht gleich dein Motorrad verkaufen. bigcrazy
Aber jetzt mal im ernst, was hast du denn vor dir zur erwerben?

11 Re: BT021 am Sa 12 Jul 2008, 16:51

Gast


Gast
Ich rate mal:

Yamaha MT01 clever

12 Re: BT021 am Fr 18 Jul 2008, 18:02

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Wenn alles so läuft, wie geplant, eine MT01 von Yamaha.
Sieht aber so aus, als würde ich dieses Jahr noch meine Dicke weiter fahren... cool
Neues Motoröl (20 W50) rein und Watte in die Ohren - deutlich besser!
Jetzt genieße ich lieber das super Fahrwerk der Rockster... cocktail

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten