BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Kraftkur aus dem Hause BMW ?

Nach unten 
AutorNachricht
harry 1150
Kaiser
Kaiser
harry 1150


Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyDi 10 Jun 2008, 12:24

Hat von euch jemand Ahnung ob es möglich wäre einen R 1200R Motor inkl.Antriebsstrang in die Rockster zu verpflanzen?
Gruß Harry schau
Nach oben Nach unten
qtreiber
Forum As
Forum As
qtreiber


Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyDi 10 Jun 2008, 15:00

Moin,

da es "nur" mit dem Motor nicht getan ist, ein zu aufwändiges Unternehmen.

Einfacher wäre es, bei einem guten Tuner den vorhandenen Motor aufpeppen zu lassen.
Nach oben Nach unten
alex-Q
Eroberer
Eroberer



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyMi 11 Jun 2008, 13:01

...oder machs umgekehrt:

kauf dir eine r1200r und baue die rockster-teile dran. ginge glaube ich einfacher....... clever

alex-Q
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptySo 22 Jun 2008, 08:20

harry 1150 schrieb:
Hat von euch jemand Ahnung ob es möglich wäre einen R 1200R Motor inkl.Antriebsstrang in die Rockster zu verpflanzen?
Gruß Harry schau

Den Gedanken habe ich auch schon gehabt und in Obermaiselstein mit Wolfgang (Schrauber) gesprochen.

Möglich kann es sein, aber der finanzielle Aufwand wäre um einiges Höher, als wenn der 1150er Motor von einem Tuner auf die Sprünge geholfen wird!
Es sei denn, du hast durch Zufall einen R12 Motor bei dir zu Hause im Keller liegen und brauchst ihn dir nicht extra zu kaufen cool
Nach oben Nach unten
Wyrm
Forum As
Forum As



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptySo 22 Jun 2008, 21:03

hängt der motor bei der r1200r nicht am can-bus?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptySo 22 Jun 2008, 21:35

So technisch versiert bin ich nicht! Deshalb habe ich jemanden aus dem Hause BMW gefragt.
Was ist der Can-Bus?
Nach oben Nach unten
erne
Routinier
Routinier
erne


Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptySo 22 Jun 2008, 21:48

@ rockster: guckst Du [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oder, ums kurz zu machen, damit sind die Steuergeräte in einem Fahrzeug miteinander verbunden, das spart Kabel...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptySo 22 Jun 2008, 22:06

leute, vergesst das mal schnell ...

das passt nicht.
der motor ist bei beiden fahrzeugen voll tragend und hat andere anlenkpunkte.
die 1150er bekommt man günstiger getuned als einen 1200er motor angepasst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyDi 24 Jun 2008, 13:28

oder eine günstige gebrauchte 1200er...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyDi 24 Jun 2008, 13:34

Das ist ein Widerspruch in sich und außerdem würde mir der Charme der Rockster fehlen! cool

(Alle R12-Fahrer mögen mir verzeihen, aber das ist eben meine Meinung!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyDi 24 Jun 2008, 14:36

mir geht es genau wie dir, sonst hätte ich mir nie die rockster gekauft, wenn sie nicht so wäre, wie sie ist - halt mit charakter. entweder mag man sie, oder man lehnt sie rigoros ab. was dazwischen wird es wohl nicht geben.
Nach oben Nach unten
alex-Q
Eroberer
Eroberer



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyMo 14 Jul 2008, 17:01

...also im neuen sonderheft von mo steht ein solcher mix:

der kurti r. hat einen 1150-motorblock mit den ohren einer 1200-er versehen. allerdings war dieser umbaut nicht wirklich einfach.

alex-Q
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? EmptyMo 14 Jul 2008, 21:55

alex-Q schrieb:
...also im neuen sonderheft von mo steht ein solcher mix:

der kurti r. hat einen 1150-motorblock mit den ohren einer 1200-er versehen. allerdings war dieser umbaut nicht wirklich einfach.

alex-Q

und nicht effektiver als ein getunter 1150er.
sucht euch einen tuner, fragt, was geht und was es kostet.
das limit, was ein tuner verspricht liegt bei ca 120PS.
wer allerdings meint, dass das mit einem chip und endpott zu machen ist, der täuscht sich.
auspuffkomplettanlage, modifizierte ansaugung, andere kolben und nockenwellen und ein wenig knowhow Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty
BeitragThema: Re: Kraftkur aus dem Hause BMW ?   Kraftkur aus dem Hause BMW ? Empty

Nach oben Nach unten
 
Kraftkur aus dem Hause BMW ?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Beim Floorpress das Plateau durchbrechen
» 5/3/1 mit 2 Trainingstagen zu Hause
» western reiten zu hause....
» Hühner selber züchten: würdet ihr?
» Strongman jetzt in Düsseldorf!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Umbauten-
Gehe zu: