BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Vibrationen nach Montage von Zach-ESD

Nach unten 
AutorNachricht
ROXSTER
Eroberer
Eroberer
ROXSTER


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyMo 02 Jun 2008, 20:39

Hallo zusammen,
habe mir vorige Woche endlich einen Zach-ESD gekauft und natürlich direkt montiert.Bin auch wirklich begeistert vom Klangbild ,der Verarbeitung und der Optik usw.
Ich meine aber festgestellt zu haben,das das Bike jetzt irgendwie stärker vibriert.
In einem bestimmten Drehzahlfenster übertragen sich die Vibrationen in die Fußrasten (ist jetzt nicht direkt unangenehm) und auch in den Spiegel kann ich teilweise nichts mehr erkennen.
Habt Ihr das bei Euch auch schon bemerkt ?
Ich habe schon versucht durch unterlegen einer Gummischeibe den ESD etwas vom Fahrzeug zu entkoppeln und auch die Befestigungsschrauben in umgekehrter Reihenfolge angezogen-aber wirklich besser ist es nicht geworden.
Ist das jetzt (bei unserem Boxermotor) normal oder was?
Eure Erfahrungen würden mich interessieren.
Gruß-Volker
Nach oben Nach unten
uhmanbill
Mitglied
Mitglied
uhmanbill


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyMo 02 Jun 2008, 21:09

Hallo Roxster.

Bei mir habe ich diese Vibrationen auch, und ich fahre den Original ESD.

Gruß Falk
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyDi 03 Jun 2008, 07:39

Die Vibrationen sind normal und waren an meiner Q auch vor dem Anbau des Zach schon vorhanden.
Nach oben Nach unten
slyly
Eroberer
Eroberer
slyly


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyDi 03 Jun 2008, 23:00

Das ist mir nach Montage des Zach an der R ebenfalls aufgefallen. Der original Schalldaempfer hat zur Befestigung ein Gummilager und der Zach wird direkt auf Block mit dem Rahmen verschraubt. Habe dann eine duenne Gummischeibe zwischen Rahmen und Zach gesteckt, das vermindert die uebertragenen Vibrationen ein wenig...
Nach oben Nach unten
ROXSTER
Eroberer
Eroberer
ROXSTER


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptySo 15 Jun 2008, 21:36

Um die Vibrationen nach Montage des ZACH-ESD etwas zu eliminieren habe ich einen Gummiselentblock dazwischen gesetzt.Zuerst hab ich den Zach-Haltewinkel abgeschraubt und um 180 Grad gedreht wieder montiert.
Dadurch entsteht ein ca.25 mm großer Zwischenraum zwischen dem Halter und dem Bügel.
Der von mir verwendete runde Selentblock ist 30mm im Durchmesser und 25 mm dick und paßt genau dazwischen.
Diese Selentblöcke gibt es im Metallhandel oder KFZ-Zubehör und auch in verschiedenen Härtegraden.
(kosten nur ein paar Euro)
Die Vibrationen sind ,wie ich finde so gut wie verschwunden.
Man kann wieder alles in den Spiegeln erkennen und auch in den Füßen kribbelt es weitaus weniger.
Ich werde aber noch mit ein paar weicheren Blöcken weiter experimentieren,vielleicht bekomme ich es ja ganz weg.
Gruß-Volker
Nach oben Nach unten
kuhtreiber99
Eroberer
Eroberer
kuhtreiber99


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyDi 17 Jun 2008, 19:00

Die Idee mit Halter umdrehen, und Gummi dazwischen, hatte ich schon am Tag des Anbaus.
Ist bis dato aber nicht erfolgt. (Ich hab' doch keine Zeit mehr als 2xPapa)
Doch die Vibrationen sind meiner Meinung nach nicht schlimmer als vorher. Das Gummi kann aber ggf. trotzdem eine Verbesserung bewirken. Einfach probieren, und mal dem Herrn Zach erzählen.
Mein alter Bos ESD hatte auch einen aufwendigen Halter mit enkoppelter Schraubverbindung wie beim Original Dämpfer. Muss ja einen Grund haben, warum die das nicht auf Block schrauben. clever
Nach oben Nach unten
Snowman
Forum As
Forum As
Snowman


Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD EmptyMi 18 Jun 2008, 20:28

Hab auch den Zach dran: Da vibriert nix mehr als vorher.
Ist halt ein 2-Zylinder, der wackelt eben. cocktail
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty
BeitragThema: Re: Vibrationen nach Montage von Zach-ESD   Vibrationen nach Montage von Zach-ESD Empty

Nach oben Nach unten
 
Vibrationen nach Montage von Zach-ESD
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fan-Bus nach Malchow
» Welche Dextrose (nach dem Training)
» Bilder von Floey nach seiner Defi
» 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause
» Nach einer Unterbrechung wieder beginnen zu trainieren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: