BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Startup Day in Lüneburg

Nach unten 
AutorNachricht
Snowman
Forum As
Forum As
Snowman


Startup Day in Lüneburg Empty
BeitragThema: Startup Day in Lüneburg   Startup Day in Lüneburg EmptyMo 28 Apr 2008, 08:08

Moin zusammen, war gestern in Embsen beim diesjährigen Startup day des ADAC.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bin dann folgende Maschinen gefahren:


B-King
990 Supermoto (KTM)
MT01
SMX 550 Supermoto (Aprilia)


Fazit:

B-King

Die B-King überzeugt hauptsächlich durch ihr Äußeres. Der Motor hat den Klang einer 600er Fazer...wenig Punch im unteren Drehzahlkeller. Ab 5000 U/min geht dann aber extrem die Post ab
- auch was die Akustik betrifft.
Der Lenkungsdämpfer machte eine schnelle Lenkbewegung zur Breimasse. Man muß schon recht viel Arbeiten, um auf Kurs bleiben zu können. Die Kupplung ist auf Dauer anstrengend schwergängig.

In engen Kurven will der Einlenkpunkt überlegt sein - schieben hier doch reichlichst Kilo nach...
Ansonsten sitzt man recht bequem im Sattel. Ist eher ein Bock für die Landstrasse und langgezogene Kurven.

PS-Rakete mit hohem Showfaktor.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KTM 990 Supermoto


Schönes Teil von KTM mit extrem hohen Spassfaktor. Weiche Gasannahme ist zwar was Anderes, aber die Supermoto ist eh nix zum Schleichen. Irgendwie war der Fuß-Schalthebel gewöhnungsbedürftig hoch angebracht...
Motorgeräusch eben typisch KTM (Töffel,Töffel im Stand und an der Kordel gezogen mutiges Stampfen von unten). Geht gefällig in enge Kurven (die Superduke geht hier aber besser).
Sicheres Gefühl von der ersten Sekunde an. Harte Sitzbank. Ist was für die Kurvenhatz aber eher kein Tourer für 2 Tage am Stück.

Auch sollte man den Helm mindestens 178cm hoch tragen, sonst gibs ne Schwebeeinlage an der nächsten Ampel oder nach Hause fahren und sich vom Knappen vom Roß helfen lassen.
Die KTM ist nicht schön anzuschauen aber eben nett.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


MT01


Schön bequemer Sitz. Martialische Optik. Kupplung gezogen Startknopf gedrückt: Gaaaanz großes Tennis. Das Teil hat einen richtigen Motor und der schüttelt mächtig schön.
Nicht zu vergleichen mit dem "nervösen Rütteln" einer Buell. Hier empfindet man den Motor noch als Masse, die bewegt werden will.
Der Dreh an der Kordel wird zum ersten Klangerlebnis des Tages. Ist schon beachtlich, was aus den originalen Tüten so rauskommt. Mit der Eisenhand den schwergangigen Kupplungshebel gezogen, Gang rein und los.
Die Wuchtbrumme geht schon bei 1500 U/min los. In engen Kurven nicht gerade leicht, aber immer gut zu händeln. Auf der Geraden dann volle Pulle - Gänsehautfeeling und alles guckt: Was kommt da denn?! Bremsen sind gut zu dosieren. Mächtiger Dampfhammer. Einziges Manko ist, meiner Meinung nach, die misslunge Frontoptik. Hier hätte man einen anderen Scheinwerfer wählen sollen.
Der Lenker ist einen Tick zu schmal geraten. In den Spiegeln sind meine Ärmel immer gut zu sehen . Der Rest hinter mir allerdings nicht. Auch hier: Breiterer Lenker hilft der Optik und dem Handling.
Ansonsten: Klasse Moped!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

SMX 550

Knüppelharte Sitzbank mit einer "Breite" von 20cm!!! Schön hoch zum Aufsitzen. Wenn man aber im Sattel sitzt, geht die Fuhre einige Stockwerke runter. Der billige Seitenständer (aus dem Campingzubehör) klappt dann automatisch ein und verschwindet unter und hinter der linken Fußraste.Wer hier gleich beim ersten Mal den Ständer findet hat wirklich filigrane Füßlein. Kupplung ziehen, Gang rein, bischen Gas und: Aus.
Der Motor will Drehzahl sehen. Soll er haben. Motor noch mal durchladen und los. Die Fuhre hat 125kg Masse zu 70 Ps.
Auf der Geraden mal hart an der Kordel gedreht, geht das Vorderrad gefällig in die Höhe...lieber ein Stückle weiter vorne sitzen.
Die Supermoto ist ein extrem wendig geiles Spielzeug für das Kardbahngeläuf. Ganz enge Kurven mit Vollgas. Kurz vor der Kurve anbremsen mit leichtem Drift?
Nach der zweiten Runde auch für den Neuling kein Problem. Das Teil ist leicht wie ein Fahrrad. Supermotofeeling für Anfänger leicht gemacht.
Für die Innenstadt würd ich das Teil allerdings nicht empfehlen. Man hat ständig das Gefühl, dass alle anderen schleichen....:-)))

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Übringens sind diese Eindrücke natürlich rein subjektiver Natur und jeder könnte diese Maschinen anders erleben / erfahren.
Sollte man sich mal geben. cool
Fragt doch mal bei Eurem ADAC nach, ob es einen solchen Startup - day auch in Eurer Region gibt.



Zuletzt von Snowman am Do 12 Jun 2008, 14:13 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
JB
Foren Gott
Foren Gott
JB


Startup Day in Lüneburg Empty
BeitragThema: Re: Startup Day in Lüneburg   Startup Day in Lüneburg EmptyMo 28 Apr 2008, 20:06

Toller Bericht Snowman. Kann gut verstehen, das dir die MT01 gut gefällt. klatschen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Startup Day in Lüneburg Empty
BeitragThema: Re: Startup Day in Lüneburg   Startup Day in Lüneburg EmptyMo 28 Apr 2008, 20:23

Ja, finde ich auch.....ein sehr schöner Bericht beifall

Ich habe die MT01 auch gefahren und es ist schon ein mächtiger Motor, aber das mir ständig das Teil durch die Vibrationen eingeschlafen ist war nicht so witzig (erst als das Blut wieder einfuhr toll )
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Startup Day in Lüneburg Empty
BeitragThema: Re: Startup Day in Lüneburg   Startup Day in Lüneburg Empty

Nach oben Nach unten
 
Startup Day in Lüneburg
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erfahrungen mit proteinmixer.com ???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: Unterhaltung :: Plauderecke-
Gehe zu: