BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Erfahrungen mit IMC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Erfahrungen mit IMC am Mi 23 Apr 2008, 17:52

Gast


Gast
rockstine und ich nutzen als Gegensprechanlage das IMC MIT 15 und sind damit von der Sprachaqualität sehr zufrieden!
Eine Unterhaltung ist problemlos bis 120 km/h (Schubert Concept) möglich.

Der Akkublock, der über ein mitgeliefertes Ladegerät schnell aufgeladen ist reicht für 15 Stunden Dauergespräch.
Das kommt, Gott sei Dank, nicht vor und so kann man auch mal zwei Tage ohne Aufladen des Akkus fahren.

Wie gesagt, eine preiswerte (ca. 70.- EUR) Möglichkeit, ohne Einbaukosten am Motorrad, eine Gegensprechanlage am Motorrad zu nutzen.

Hat sonst noch jemand eine Gegensprechanlage...?

P.S. ...und ist auch noch in der Lage, sich mit seiner Frau vernünftig zu unterhalten? langnase

2 Re: Erfahrungen mit IMC am Do 24 Apr 2008, 07:46

Detlef Plein

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe seit Jahren die Anlage von Autocom. Perfekte Gegensprechanlage mit Einspeisung Navi - Telefon uns allem Möglichen. Leider nicht ganz billig, aber dennoch preiswert.

https://www.mot-teile-borken.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten