BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Werkstattpreise

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Werkstattpreise am Di 26 Feb 2008, 16:04

harry


Mitglied
Mitglied
hallo rockstergemeinde,

habe mir eben von der bmw-vertragswerkstatt folgendes angebot eingeholt:

- 1. kundendienst (1.000 km) 270 €

- einbau einer auspuffanlage bestehend aus y-rohr und esd 60 €

- einbau einer 12 V steckdose im bereich des lenkers 90 €

bis auf den auspuffeinbau finde ich die preise ganz schön gesalzen, oder war ich bis dato von den japanern“ verwöhnt?

wie sind eure erfahrungen? speziell die kundendienste sollten ja – da die arbeitswerte von bmw vorgegeben werden - in etwa auf einem preisniveau liegen.

2 Re: Werkstattpreise am Di 26 Feb 2008, 16:11

Edelbitter

avatar
Mitglied
Mitglied
Gewöhn dich schon mal daran,

es war schon immer etwas besonders BMW zu fahren.

20.000 km Inspektion inkl. Jahresdurchsicht dabei wird die Bremsflüssigkeit gewechselt.
rund 500,- Euro bei Anlieferung von eigenem ÖL.

10.000 km Imspektion 356,- Euro inkl. Öl.

Zugegeben Preise bei denen bei Japern schon mal ein Hinterrad inklusive ist, aber wie gesagt du fährst BMW

Gruß

Christoph

3 Re: Werkstattpreise am Di 26 Feb 2008, 17:25

René

avatar
Forum As
Forum As
Habe gerade für die 20000 km Insp.295€ bezahlt. Allerdings ohne Luftfilterwechsel (da K&N), ohne Kerzenwechsel und ohne Ölwechsel.
Diese Sachen hatte ich im Vorfeld schon erledigt. Ansonsten alles lt. Warungsplan

4 Re: Werkstattpreise am Mi 27 Feb 2008, 20:13

Wunderwichtel


Grünschnabel
Also bei mir waren es beim 10000 km Service incl. MO-Öl und Synthetic Öl fürs Getriebe, 240,06 Euronen.
Habe noch bei 2 anderen Händlern in der Nähe nachgefragt - da wärs (noch) teurer heulen geworden.
Vergleichen und handeln lohnt sich auf jeden Fall.

5 Preise am Mi 27 Feb 2008, 20:33

bikerboyza


Jungspund
AAAAAAAAAAAAAAUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAA

was ist das in Germany teuer!

Inspektion 1000km 70.70 Euro
Oel Filter 13.01 Euro
Oel 13.68 Euro
Getriebe Oel 5.98 Euro
Moped waschen 4.56 Euro

Total mit Mehrwehrtsteuer 107.93 Euro. Wohl gemerkt bei BMW Niederlassung nix Hinterhof.

Was bin ich froh das ich das ganze Jahr Rockster fahren kann!!!!!!!!!

Viele Gruesse
Bikerboyza (Peter)

Always ride to live and live to ride

6 Re: Werkstattpreise am Do 28 Feb 2008, 01:14

Wyrm


Forum As
Forum As
Also ich hab hier ne Rechnug auf der stehen allein 8 Kabelbinder für 2,88€ Netto.
Vielleicht kann man ja auch in Kabelbindern bezahlen - schonmal jemand probiert?

7 Re: Werkstattpreise am Do 28 Feb 2008, 10:33

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Was bin ich froh dancing das ich alles selber erledigen kann, bei den Kosten!!!

Wenn ich mir überlege so über die Saison locker mal 250-500 Euronen zu sparen
das gibt locker 1-2 Satz Reifen Daumen

Was die allein schon für den Bremsflüssigkeitswechsel verlangen kopfhau

Nee, Nee das bestätigt mich nur noch mehr, meine Wartungen selbst durchzuführen, und wenn man nicht gerade 2 linke Hände besitzt ist auch der Bremsflüssigkeitswechsel eine Kleinigkeit!!

Wenn man sich nicht sicher ist, kann man immer noch zum cool und die R mit dem Moditec auslesen lassen.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Werkstattpreise am Do 28 Feb 2008, 11:12

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Wir hatten neulich die R beim BMW-Händler...

Pflegedienst 70k + Jahresinspektion mit Bremsflüssigkeitswechsel in Rad- und Steuerkreis. Macht unterm Strich 409 Euro.

Das Motoröl wurde von uns angeliefert.

9 Re: Werkstattpreise am Do 28 Feb 2008, 15:06

MarioK


Forum As
Forum As
Bei welchem freundlichen hast du dich denn erkundigt?

10 Re: Werkstattpreise am Do 28 Feb 2008, 15:09

Gast


Gast
Hmmm man könnte wirklich vieles selbst erledigen, jedoch stehe ich auf Scheckheftgepflegt coolrauchen
Ferner liefere ich meine Q zerlegt an, so habe ich nur einen bruchteil der Kosten!

MfG

Micha

11 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 10:24

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
@Miescha
und was gibt dir die Garantie das ein scheckheftgepflegtes Bike in Ordnung ist??
Wenn ich lese was manche User hier und in anderen Foren für cool
BMW Händler haben wutend nasebohr raufen da stellt sich mir der Kamm!

Nee, nee da mach ich nicht mit, sollen die ihre Mäuse woanders holen, selbst ist der Mann! (ich bin Schwabe und sparsam)

Erster KD bei 1000km 214 Euro = 35 Euro für's Öl sicko und 120 Euro für Arbeitszeit!!!!!
Der 2te war dann günstig bei 10 000km 83 Euro natürlich ohne Öl Man(n) ist ja lernfähig!
Der letzte KD beim Händler war 2004 ein 20 000er stolze 300 Euronen teuer (ohne Öl, Luftfilter und Kerzen)
davon 215 Euro incl. Märchensteuer (damals noch 16%) nur für die Arbeitszeit (37 AW) heulebig kopfhau da stand mein Entschluß fest! langnase

Es hat nicht jeder einen Bus oder Hänger mit Hilfe derer man die teilzerlegte Maschine beim Händler anliefern kann.

Wenn ich schon Öl am Motor, Getriebe und Hinterachse dazu noch den Luftfilter und die Zündkerzen selbst wechseln muss nur damit's billiger wird, kann ich das wenige was sonst noch ist auch selbst erledigen!

Es gibt soviel aufschlussreiche und gute Anleitungen,Videos und die Wartungs CD das selbst ein Laie
(ein wenig technisches Verständnis und keine 2 linke Hände vorausgesetzt)
problemlos seine R selbst warten kann.

Ich persönlich habe eine Original BMW Reparaturanleitung mit allen Daten, Anzugsdrehmomenten und sogar die Teilenummern für das Spezialwerkzeug sind aufgeführt
und zum entlüften des Bremssystems gibt es eine sehr gute Anleitung hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie schon geschrieben, wer sich nicht sicher ist, kann dann immer noch
zum Händler seines Vertrauens gehen und eine Druckprüfung mit dem
Moditec machen lassen!

Desweiteren gibt es gute Anleitungen hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein paar Wartungs Videos hab ich noch, (wechseln des Poly-V Riemens, Zylinderkopf nachziehen mit einstellen der Ventile, Zündung einstellen und wie man synchronisiert) bei Bedarf werd ich versuchen die in's Netz zu stellen (leider in Englisch)

Hier gibt's noch eine geniale Anleitung zum [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (leider auch in Englisch)

So, und nun viel Spass und Erfolg für diejenigen die jetzt versuchen ihr KDte selbst zu machen!



Zuletzt von kingfreddi am Mi 09 Apr 2008, 20:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 11:54

harry


Mitglied
Mitglied
MarioK schrieb:Bei welchem freundlichen hast du dich denn erkundigt?

bei der bmw niederlassung nürnberg. der stadler in neumarkt ist ja kein vertragshändler mehr und friedrich in lauf hat auf meine anfrage erst gar nicht reagiert.

13 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 13:01

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich habe bei der 10000 230€ und bei der 20000 290€ bezahlt ueberleg



Bei meinen Japanern wahr ich auch immer 200€ bis 300€ los und das alle 6000Km wutend

14 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 15:21

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
@kingfreddi-mein Reden


Hab nur die 1000 km Einfahrkontrolle machen lassen-die hat mich schon 330.- gekostet (10 ,- waren für´s Leihmoped). Ich bin ja gerne bereit für ´ne erbrachte Leistung zu bezahlen , für ein bißchen Motorenöl und das anschließen eines Notebook´s aber eindeutig zu viel. Die Kröhnung- das Leihmotorrad( R 1200 S ) ist vollgetankt. Wenn sie nicht vollgetankt zurückkommt entstehen Folgekosten meinte die Dame am Tresen. Alles klar soweit. Bin mit dem Krad 25 km gefahren und denk mir vor´m zurückbringen,mach mal noch ´n bißchen Benzin rein, sonst gibt das Mecker. Nach ca. 9 Litern hab ich den Rüssel aus den Tank genommen(war immer noch nicht voll!). Unter Kundendienst (oder auch Dienst am Kunden) versteh ich was anderes. Ehrlich gesagt hab ich auch noch keine guten Erfahrungen mit Vertragswerkstätten gemacht.

15 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 18:52

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
@ente
Für's Leihmoped haben die mir damals 15 Euro abgeknöpft.

Da kauft man sich ne Bemweh (2002) und lässt mal locker 13 000 Euro (mit so ziemlich allen Extras) über'n Tresen wachsen und soll für's Leihmoped auch noch bezahlen, bei meinen 3 Suzuki's vorher mußte ich nie für ein Leihgerät bezahlen!!!

@Hossa
"nur" alle 10 000km ein KD war für mich u.a. auch ein Kaufkriterium.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

16 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 19:16

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich habe vergessen zu sagen das ich das Leihmoped bei BMW bis jetzt für lau
bekommen habe, nur tanken. cool

17 Re: Werkstattpreise am Fr 29 Feb 2008, 21:46

amsel

avatar
Eroberer
Eroberer
Bei mir hat ein Jahresservice mit

- Ölwechsel (Castrol 10W50 Power1)
- Bremsflüssigkeitswechsel (BMW DOT 4)
- Getriebeölwechsel (Castrol MTX 75W140)
- Ölwechsel Hinterradantrieb (Castrol MTX 75W140)
- Kupplungsflüssigkeit erneuern

incl. Hol- und Bringeservice (ich habe ein Saisonkennzeichen) knappe 400 € gekostet.

Bevor ich mir die Rockster zugelegt habe, hat mir die Werkstatt ohne Knurren eine R 1200 R kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sofern das Motorrad in der Werkstatt ist, gibt es auch eine Leihmaschine, bei der außer Tanken keine weiteren Kosten anfallen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten