BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Erfahrungen mit der Einstellung Federung / Dämpfung

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Hallo

Was habt Ihr für Erfahrung mit der Einstellung der Federung und Dämpfung gemacht?

Ich bin der Meinung das ich noch immer nicht die optimale Einstellung gefunden habe.
Das Problem liet glaube ich daran mal Solo betrieb und mal mit Sozia.
Wie ist euere Dämpferzugstufe vorne und hinten eingestellt?



Gruß Stephan

2 Einstelklung Dämpfer am Di 26 Feb 2008, 10:48

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
hallo Stefan , schau mal in die Betriebsanleitung da steht ordentlich was drin über die richtige Einstellung der Federelemente. Gruß aus münchen Harry

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Ja das habe ich gelesen ,das sind aber Standart Einstellungen.



Gruß Stephan

Tati74

avatar
Routinier
Routinier
Hallo!

Am Anfang war meine Kuh total weich eingestellt und ich hatte ganz schön Probleme, ich fahre ja nur solo. Wolfgang stellte die Federung anders ein, er hat sie auf fast ganz hart gestellt und siehe da, es fuhr sich ganz anders!!! Was das ausmacht, hielt ich nicht für Möglich!!! wow

Gruß Tatiana

Edelbitter

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo Stephan
da ich selbst schon knapp über 100 kg auf die Waage bringe hat meine Q schon mit kir allein gut zu tun und so habe ich das Fahrwerk grundsätzlich komplett auf hart stehen, da mir die Werkseinstellung zu " Sänftenartig" war. Ich komme so seit über 20.000 km gut zurecht.

Wenn du was richtiges lesen möchtest probiers mal unter folgenden Links, die ich in einem anderen Forum unter dem Begriff "Fahrwerkseinstellung für Dummies" gefunden habe.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hoffe ich konnte dir helfen



Gruß

Christoph

rocky

avatar
Routinier
Routinier
Moin Stephan!

Also ich bin nach der Devise verfahren:
so hart wie nötig, so weich wie möglich.
Einfach ausprobieren; habe mich von harter Dämpfereinstellung ausgehend an die komfortable Einstellung herangetastet.
Du wirst aber nicht eine optimale Einstellung für beide Beladungszustände finden.
Jeder so wie er (sie) es mag...

Gruß
Rocky cool

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Hallo

Ich habe meine Federbeine auf ganz hart gestellt und bin heute 120 km gefahren,
und siehe da ein ganz anderes Fahrgefühl bin sehr zufrieden.
Danke für euere Tips.



Gruß Stephan

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten