BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verschiedene Zach-ESD ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 19:48

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo zusammen,
habe mir vor ein paar Tagen einen Zach ESD gegönnt.Beim stöbern hier im Forum ist mir aufgefallen das an meinem ESD hinten in dem Auslassstutzen eine Buchse sitzt.Sie ist 47 mm im Durchmesser und hat eine Öffnung von 32mm-sie ist jedoch nicht rausschraubbar.
Auf den verschiedenen Bildern die ich hier gesehen habe ,ist diese Buchse (mit dem daran sitzenden DB-Eater?) nicht vorhanden,und man kann die Schraube zum befestigen des DB-Eaters erkennen.
Meine Frage ist nun,gibt es 2 verschiedene ESD ,oder eine "ältere" Version?Und hat das Auswirkungen auf den Klang?
Meiner ist von September 2007.
Vielleicht weiß ja einer von Euch etwas genaueres.
Freue mich auf Eure Antworten.
Gruß-Volker

2 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 20:07

Gast


Gast
Habe ch das richtig gelesen und verstanden, dass du am Auslaß eine Buchse sitzen hast, die den Querschnitt verengt, die aber nicht zu entfernen ist?

Wenn das so ist, dann handelt es sich dabei offensichtlich um den DB-Killer.
Bei meinem ESD sitzt unterhalb die Schraube zum Entfernen des DB-Killers!
Diese ist bei dir nicht vorhanden???

Von zwei unterschiedlichen ZACH-ESD war mir bisher nichts bekannt!

Aber du kannst Herrn ZACH auch gern persönlich kontaktieren! Er wird dir gerne und kompetend helfen können:

Tel. +49 (0) 9941-3154, Fax +49 (0) 9941-7676
E-Mailadresse:
info@zachauspuff.de

3 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 20:22

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo Sven,
ja richtig-in dem Endstück sitzt eine Buchse die sich nicht (ohne Gewalt) entfernen läßt.Auch das Endstück an sich sieht anders aus.Es ist ein ca. 1mm dickes VA-Rohr in dem diese Buchse sitzt.Auf den Fotos hier im Forum kann man erkennen,das das Endrohr hinten einen Radius hat und so aussieht als wäre es etwas massiver als bei meinem.
Habe heute schon ein paar Mal versucht bei Zach anzurufen,aber da ging niemand ran.(war allerdings so gegen 16.30 Uhr)
Ich versuchs morgen nochmal.Es geht mir auch nicht darum,das er lauter werden soll,sondern ich wollte halt nur wissen ob es 2 verschiedene Ausführungen gibt (offensichtlich) und welche ich denn nun habe.
Gruß-Volker

4 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 20:25

Gast


Gast
Wenn du ein Ergebnis hast, dann sag mal bescheid!
Das interessiert mich auch toll

5 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 21:07

Gast


Gast
Mach die keine sorgen das ist der Eater.
Unten ist ne schraube , mach die raus dan geht der Eater oder der Ring raus.

6 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Mi 20 Feb 2008, 21:56

ct_r1150rr

avatar
Eroberer
Eroberer
stell doch mal ein bild rein...dann gehts sicher schneller zur Lösung deines Problems clever

7 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 07:50

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo,
es ist DEFINITIV KEINE Schraube vorhanden.(soooo alt bin ich ja nun auch wieder nicht,das ich das übersehen könnte)
Das Endrohr ist ca. 1mm dick (Wandstärke)und darin sitzt ,wie schon gesagt eine Buchse.Diese ist 47mm im Durchmesser und hat eine Bohrung von 32mm.
Ich mach heute abend mal in Foto.
Volker

8 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 12:27

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
So,
habe heute morgen mit Herr Zach telefoniert.
Es stellte sich heraus,das der ESD noch ein Exemplar aus der "ersten" Produktionsreihe war.Vor ca. 5 Jahren wurden die Anlagen umgeändert,von Resonanz- auf Absorbationsdämpfer (oder anders herum?) -da sich die ESD´s schon nach sehr kurzer Zeit stark verfärbten.
Seitdem gibt es auch erst den austauschbaren DB-Eater.
Ich habe das heute morgen bei dem ich dem Auspuff gekauft habe (privat) beanstandet und er hat mir sofort angeboten,mir mein Geld zurück zu erstatten.
Herr Zach war sehr freundlich und zuvorkommend.
Damit hat sich das "Problem" in Luft aufgelöst.
Gut das ich das noch früh genug bemerkt habe,sonst hätte ich mich in Zukunft ständig über den verfärbten Auspuff geärgert.
Also,auch als Tipp für die anderen: darauf achten,das ihr (bei gebrauchtkauf)
die neuere Version bekommt.
Gruß-Volker

9 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 13:00

ct_r1150rr

avatar
Eroberer
Eroberer
Ok...Sachen gibts...die gibts gar nicht...danke für die Info, man lernt halt nie aus klatschen

10 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 16:12

Gast


Gast
Und was machst du nun?
Läßt du dir das Geld zurückerstatten und holst dir einen ESD der neueren Version?
(Meine Empfehlung! clever )

11 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 17:03

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
Ja,ich möchte mir schon gerne wieder einen Zach-ESD holen.Die Verarbeitung und das Finish haben mich schon überzeugt.
Falls jemand hier im Forum mit dem Gedanken spielt,seinen zu verkaufen kann er (sie) sich gerne bei mir melden.
Gruß-Volker

12 Re: Verschiedene Zach-ESD ? am Do 21 Feb 2008, 17:17

Gast


Gast
Hallo Volker man lernt nie aus.

Bei Bedarf mache ich dir gerne einen Wiedergutmachungs preis .

schreib einfach ne Pn wenn du möchtest.
Ansonsten Wuste ich das auch nicht mit die Umstellung der eaters.
Aber gut das wir hier schreiben ....

Gruss Hans

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten