BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ölverbrauch

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 07:08

Gast


Gast
Immer wieder liest man, dass der Boxermotor "zu viel" Öl verbraucht :x
Das kann ich von meiner Rockster nicht behaupten! Bei mir liegt der Ölverbrauch
bei 0,1 -0,3 l auf 1000 km.

- Wie sieht es bei euch mit dem Ölverbrauch aus Question


Dann haben einige Rockster/Roadster-Fahrer verschiedene Meßmethoden,
um den Ölstand zu kontrollieren.
Das ergibt sich allein aus der Tatsache, dass die Rockster serienmäßig keinen Hauptständer hat Exclamation
Ich habe den Hauptständer und messe den Ölstand, indem ich vor jedem Antritt der Fahrt
einen obligatorischen Kniefall vor der Rockster mache und wenn dann im Schauglas das Öl
zwischen Halb und Voll steht, dann ist es für mich in Ordnung Exclamation


- Wie messen Rockstrtreiber, die an ihrer Rockster keinen Hauptständer haben, den Ölstand Question

- Welcher Ölstand im Schauglas ist der Richtige Question

- Welches Öl verwendet ihr Question

2 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 08:56

alex-Q


Eroberer
Eroberer
....du hast eine fliege in deinem beitrag!

nein, aber im ernst:
der ölstand sollte irgendwo zwischen min und max liegen. der ölverbrauch kann nach bmw-angaben bis zu 1l auf 1000km betragen. mitm seitenständer alleine kannst auch gut messen: leg einfach einen holz-kant unter, dann steht sie auch fast senkrecht.....

alex-Q

3 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 08:58

alex-Q


Eroberer
Eroberer
...und ich nehme das castrol vollsynthetisch.....beim nächsten mal werde ich mal das polo-öl (vollsynthetisch) versuchen.

alex-Q

4 Ölverbrauch - Messung - Ölsorte am Mo 20 Aug 2007, 09:52

Rockster80

avatar
Forum As
Forum As
Moin Moin !

Der Ölverbrauch meiner Ed.80 liegt bei rd. 0,2 l / 1000 km.

Erst kürzlich wurde ein Jahresservice mit Ölwechsel mit 20W50 Mineral-Öl durchgeführt -> der Ölstand liegt dann ganz oben an der Markierung.

Die Ölstandmessung führe ich mangels Hauptständer wie folgt durch:
- ich halte das Fahrzeug in der Hocke gerade und gucke dann auf das Schauglas (das mache ich wirklich so) !

Grüsse aus dem sonnigen Norden
Stefan
Wink

5 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 16:55

Martin

avatar
Routinier
Routinier
bei meiner rockster stelle ich fest,das desdo näher ich an die 20000er insp.ich komme Zz.18300 km umso mehr verbraucht sie.ca.0,25l/1000 km

den ölstand messe ich im kalten zustand auf dem hauptständer,schauglas halbvoll ist für die sontagstour ok.


zu nachfüllen nehme ich von polo teilsynthetisch denn zur not kann ich entweder vollsynthetisch oder Mineral-Öl nachfüllen. (aber nicht weil es von polo ist Very Happy )

Gruss
Martin

6 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 18:00

egonzo


Forum As
Forum As
Der bisherige max. Ölverbrauch liegt bei meiner Q um die 0,3l/1000km.
Hängt halt sehr stark von der Fahrweise ab.
Fülle seit der 10000er Inspektion das Vollsynthetische Castrol ein.
Beim kontrollieren des Ölstandes bin ich mittlerweile, nachdem ich mal zuviel reingekippt habe,
auch etwas vorsichtiger und gewissenhafter geworden. Nur bei warmen Motor und Wartezeit, wird auf dem Haupständer kontrolliert.

7 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:04

NickNack

avatar
Jungspund
Ich fahre meine Q erst mal schön warm, ca 10km, dann stelle ich sie auf den Seitenständer, warte 10 minuten, dann auf den Hauptständer, wie 10minuten warten und erst DANN schau ich nach dem Ölstand...

is zwar umständlich, aber so bekommt man den genauesten Ölstand raus.


mfg
Benny

8 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:08

Martin

avatar
Routinier
Routinier
neee..Benny,dafür habe ich keine zeit,ne halbestunde zum öl kontrolieren affraid affraid das tu ich mir nich an Very Happy will doch nur fahren bounce bounce

Gruss
Martin

9 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:16

Günter

avatar
Jungspund
ich höre hier so oft Hauptständer Question
an meiner Rockster ist keiner dran
(hätte auch schreiben können "ich habe keinen Hauptständer aber ich kenne ja die Meute Very Happy Very Happy Very Happy )
also muß das auch mit dem Seitenständer gehen.....


Günter

10 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:26

Gast


Gast
Rockster80 hat dazu was geschrieben....dem fehlt nämlich auch der Hauptständer Laughing Laughing Laughing

11 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:30

Günter

avatar
Jungspund
also geht er in die hocke und stellt sie gerade Very Happy

nee meine bleibt in der Schräge und dann gucke ich.....

Günter

12 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 19:47

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Also auf den besagten Hauptständer stellen und dann nach ca. 10 min. warten (beim warmen Motor), ansonsten halt eben beim kalten Motor: Hälfte Ölschauglas, da liegste immer richtig.
Ach so: 20W50 von Tante Lou.

13 Ölstand am Mo 20 Aug 2007, 19:57

Rockster80

avatar
Forum As
Forum As
@Günter

Mensch Günter............beim Schrägstand auf dem Seitenständer hast du doch immer Öl bis Anschlag! 🇳🇴

Wenn der Ölstand beim Schrägstand z.B. auf Mitte des Schauglases ist, wird´s aber Zeit mit dem Nachfüllen Exclamation

Stefan
Rockster80 ohne Hauptständer

14 Re: Ölverbrauch am Mo 20 Aug 2007, 20:08

Martin

avatar
Routinier
Routinier
im alten forum war ein toller tip für den der zuviel öl eingefüllt hat.also für den der sein schauglass VOLL gemacht hat.auffangwanne drunter und einfach den ölfilter rausdrehen und aussleeren,filter wieder eindrehen.es müssten ca.0,25l öl bei rauskommen. Very Happy naja so oder so ähnlich...

gruss
Martin

15 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 08:32

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Hallo
Ich bin der Meinung der Verbrauch richtet sich nach der Fahrweise und der Strecke.Fahre ich lange Strecken mit normaler Fahrweise brauche ich weniger Öel aber wenn ich viele kurze Strecken fahre brauche ich mehr.
Aber was der Boxer brauch soll er auch bekommen.

Grüße Stephan

16 Oelverbrauch am Di 21 Aug 2007, 11:45

Bjoernsenfri

avatar
Eroberer
Eroberer
Zum Thema Oelverbrauch liegt meine Rockster bei 0,2 - 0,3 Liter pro TSD KM. Ist von der Fahrweise abhängig. Bei einer längeren Autobahnfahrt ist der Verbrauch bei 0,3 Liter.
Den Oelstand belasse ich im oberen Drittel des Schauglases. Kontrolle erfolgt nach einer Warmlaufphase (ca. 3-4 Minuten), dann auf den Hauptsänder, wieder warten 3-4 Minuten. Ablesen.
Ich befülle mit Castrol 4T 20W-50. Ich habe gelesen, dass die ersten 20 TSD Kilometer mit diesem Oel gefahren werden sollte. Erst danach ist eine Umstellung sinnvoll. Kann jemand dieses bestätigen?

Bjoensenfri

17 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 11:47

NickNack

avatar
Jungspund
Stimmt, was die Rockster braucht, bekommt sie 8)

Übrigens, wenn man viel Kurzstrecken fährt, vermischt sich das Öl gern mit Benzin und somit wird es mehr. Was sich dann bei einer Langstrecke wieder aufhebt, da das Benzin im Öl wieder verdampft.
Das dann zu plötzlichem Ölschwund führen...


mfg
Benny

18 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 12:32

Gast


Gast
moin,

is doch gaaanz einfach Wink

mopped fahren :)
mopped aufm seitenständer abstellen
helm, handschuhe und jacke ausziehen und in die garage hängen
mopped senkrecht halten und ablesen
fertich

wenn ölstand bei min, 0,25l auffüllen.

ich halte den ölstand IMMER zwischen min und mitte.
oberhalb der mitte steigt bei meiner Q der ölverbrauch an.
verbrauch derzeit ca 0,1-0,2l / 1000km
und das bei ca 80.000km und etlichen rennkilometern

edit:
mein mopped fährt niemals kurzstrecke
und vollgas gibbet erst ab 80°-Öl (bei der GS 5 balken im FID)

nochn edit:
meine GS hat auch keinen hauptständer (mehr)
deswegen habe ich mir einen montageständer gebaut, der dort angreift, wo normal der hauptständer sitzt.

19 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 12:36

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Hallo Bjoensenfri, das mit den 20000km bezieht sich vielleicht auf folgendes :Wenn 20000km oder mehr nur mit MINERALISCHEN öl gefahren wurde sollte man NICHT auf TEIL oder VOLLSYNTHETISCHES ÖL wechseln da die reinigungkraft dieser öle sehr groß ist Question soll heißen alle ablagerungen im motor werden reingespült (in den kreislauf)und können so den kreislauf verstopfen Question wenn es jemand besser erkären kann..nur zu ich vertrag das.. 🇳🇴 Wink

gruss
Martin

20 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 12:51

Gast


Gast
moin,

zu diesem thema gibt es 1001 meinungen ...

ich halte es für das wichtigste, den ölstand zwischen den markierungen zu halten Wink
ALLE motoröle sind miteinander mischbar, egal ob mineralisch, teilsysthetisch oder vollsynthetisch.

geringen verbrauch habe ich bei ölstand nicht über mitte festgestellt.

21 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 21:18

Günter

avatar
Jungspund
stefan ich gebe dir recht ich sollte mal die Anleitung genau lesen :)

ok ab jetzt halte ich sie aufrecht :)

oder ich warte bis die rote Lampe angeht Very Happy Very Happy Very Happy

Günter

22 Re: Ölverbrauch am Di 21 Aug 2007, 21:43

Gast


Gast
Günter schrieb:...
oder ich warte bis die rote Lampe angeht Very Happy Very Happy Very Happy


aber nicht warten, bis es vorne knallt und hinten qualmt affraid affraid

23 Re: Ölverbrauch am Mi 22 Aug 2007, 09:30

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Mensch Günter,das mit der ROTEN LAMPE war nicht mit der Rockster sondern mit dem VW Käfer 👅 👅 weißt du das nicht Question beim Käfer=laüfert und laüft und laüft bis die ROTE LAMPE angeht dann bleibt er stehen,solange bis wieder öl aufgefüllt wird Very Happy dann laüft er weiter bis zum nächsten "AUFLEÜCHTEN" Wink Wink

Gruss
Martin

24 Re: Ölverbrauch am Mi 22 Aug 2007, 11:11

Edelbitter

avatar
Mitglied
Mitglied
Also ich fahr bei meiner Rockster vollsynthetisches Öl bei einem Verbrauch von ca. 0,2 bis 0,3 l pro 1000 km.
Da meine Q mit einem Hauptstäder ausgestattet ist, stelle ich das Teil nach jeder Ausfahrt in die Garage auf den Hauptständer und kontrolliere vor jeder Ausfahrt den Ölstand, also eher im "eiskalten Zustand".
Steht das Öl bis zur Mitte des Schauglases aufsitzen und starten, zeigt es Minimum an ca. 0,2 nachfüllen und ab geht die Fahrt.
Bisher hab ich keinen nennesweten Unterschied festgestellt zur Kontrolle im warmen Zustand.
Über mehr Ölverbrauch wegen vollsynthetischem Öl 0-W 40 hab ich auch noch nichts gemerkt.
Also auch beim Öl immer locker bleiben und keine Wissenschaft daraus machen.
Gruß
Christoph

25 Re: Ölverbrauch am Mi 22 Aug 2007, 11:39

Gast


Gast
So wie du, Christoph, mache ich es auch....und, ob du es glaubst oder nicht, es klappt cheers cheers

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten