BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Undicht

War der Kardanantrieb bei eurer Rockster auch schon einmal undicht?

28% 28% [ 12 ]
63% 63% [ 27 ]
9% 9% [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 43

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Undicht am Do 24 Jan 2008, 17:52

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Habe meine Rockster zum zwinker getan, zwecks Inspektion und er teile mir heute mit, das der Endantrieb (Kardan) undicht ist. Laut Auskunft des zwinker übernimmt BMW 100% der Materialkosten ( die ja nicht hoch sein können) und 50 % der Lohnkosten was dann für mich immer noch 107 Euro wären. So nun zue meiner Frage: Wer von Euch hatte das gleiche Problem, mad und wie war Eure Lösung

2 Re: Undicht am Do 24 Jan 2008, 17:58

Gast


Gast
An meiner Rockster hatte ich bis jetzt noch keinen Defekt am Kardan dancing

An meiner R1100R hatte ich diesen Defekt auch und das war richtig teuer, da das komplette Getriebe raus mußte mad

Lag so bei 600.- € und tat richtig weh ueberleg

3 Re: Undicht am Do 24 Jan 2008, 18:21

Gast


Gast
moin,

mein antrieb war bei 32.000km (nach 15 monaten) undicht und wurde auf garantie abgedichtet.
seit dem alles im lot.

@sven:
bei dir muss was anderes gewesen sein. die abdichtung des endantriebes ist nicht so aufwendig.
schaltgetriebe raus ist wesentlich mehr aufwand.

meinen endantrieb hab ich heute getauscht ...
30min ....



Zuletzt von am Do 24 Jan 2008, 18:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

4 Re: Undicht am Do 24 Jan 2008, 18:31

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Bei 21000 km an meiner Rockster und bei 27000 km an meiner r1150r.............die r1150r habe ich beim Very Happy für die Rockster inzahlung gegeben... nene
bei der Rockster hat die reparatur nix gekostet da noch gebrauchtgarantie darauf war toll

Gruß
Martin

5 Re: Undicht am Do 24 Jan 2008, 22:16

Rockster-Paul

avatar
Jungspund
Hi bei mir 2x:

bei 9200km am Endantrieb und bei 23000km getriebeseitig

Beides mal wurde auf Garantie/Gewährleistung bzw. Anschlussgarantie getauscht - hat sich also doch gelohnt.... dancing

http://www.clio-forum.com

6 Re: Undicht am Do 24 Jan 2008, 22:25

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Die R1150R hatte bei ca. 60.000 ein defektes Lager am Endantrieb dadurch undicht... Die Reparatur lag bei ca. 700 Euro incl. Bremskloetze und neuem Hinterreifen (beides Veroelt).

Die Rockster hat nix und so solls auch bleiben!

7 Re: Undicht am Mi 05 März 2008, 06:58

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Hi , habe auch einen leichten Ölverlust aus der Gummimanschette festgestellt ( KM Stand 25.000 ) Laut BMW Motorrad München ist dies normal und noch im Bereich des möglichen. MfG.Harry

8 Re: Undicht am Mi 05 März 2008, 16:47

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Nur schlecht wenn es wärend einer Fahrt mehr wird und auf das Hinterrad gelangt. Dann könnte es schon einmal ins Auge gehen. Muß aber hoffentlich nicht sein.

9 Re: Undicht am Mo 09 Jun 2008, 10:57

Bjoernsenfri

avatar
Eroberer
Eroberer
Hatte vor 2 Wochen meine Q bei der 20.000 Inspektion. Bis dahin war alles OK. War jetzt 4 Tage mit der Rockster in der Schweiz, Südtirol usw., mußte leider feststellen, dass am Endantrieb ein relativ großer Oelfleck ist. Der Fleck ist direkt vor der Manschette an der unteren Seite des Endantriebes.
Hat jemand einen Ratschlag?

Grüße
Bjoernsenfri

10 Re: Undicht am Mo 09 Jun 2008, 12:42

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Hi ,ziehe mal die Gummimanschette ab und putze mit einem lappen innen aus.Den Kabelbinder etwas strenger anziehen und beobachten ob ein neuer Ölfleck sich bildet.Dann allerdings ist eine Reparatur fällig.Leicht tropft der Simmerring immer!Laut BMW!!Fahre nach dem Auswischen mal ne Tour und ziehe den Gummibalk danach ab wieviel Öl du verlierst. Sind es nur ein paar Tropfen ist es nicht beunruhigend.
Gruß Harry mütze

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Beschlagene Scheinwerfer....?

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten